Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 22. August 2014 

Einladung zum Tag der offenen Fakultätstür - Verfahrens- und Systemtechnik

21.01.2003 - (idw) Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg

Verfahrens- und Systemtechnik - ein Berufsfeld mit Zukunft

Studien- und Berufswahl sind wichtige Entscheidungen für das spätere Leben. Ein Studium an der Fakultät für Verfahrens- und Systemtechnik der Otto-von-Guericke-Universität bietet beispielsweise die Voraussetzungen für einen interessanten und zukunftssicheren Beruf.

Die vier Institute der Magdeburger Fakultät für Verfahrens- und Systemtechnik führen am Samstag, dem 01. Februar 2003 ihren traditionellen Tag der offenen Fakultätstür durch. Von 09.00 Uhr bis 15.00 Uhr sind Schüler, Lehrer und Eltern herzlich eingeladen, einen Blick hinter die Hörsaal- und Labortüren zu werfen und sich "vor Ort" über das Studienangebot der jüngsten Fakultät der Magdeburger Uni zu informieren. Zu den angebotenen Studiengängen werden um 10.00 Uhr und um 13.00 Uhr zwei einführende Vorträge gehalten. Im Anschluss an die Vorträge ist eine Diskussion mit dem Referenten vorgesehen. Der Tag der offenen Fakultätstür findet auf dem Uni-Campus am Magdeburger Universitätsplatz statt. Treffpunkt ist das Gebäude 16/Foyer.

Die Verfahrenstechnik ist ein Industriezweig der zu einem erheblichen Teil an der gesamten Industrieproduktion der Welt beteiligt ist. Dazu zählen sowohl klassische Industriezweige als auch solch stark wachsende Bereiche wie die Biotechnologie, Medizintechnik, Mikroelektronik und Umwelttechnik.

In persönlichen Gesprächen mit Studenten und Mitarbeitern der Fakultät können sich die Besucher ausführlich über die einzelnen Studiengänge und Studienrichtungen auf den zukunftsträchtigen Gebieten der Verfahrenstechnik informieren.

Auf dem Programm stehen viele interessante Laborexperimente. So werden die Besucher u. a. erfahren, dass Uni-Wissenschaftler mit dem Wirbelschichtverfahren der Magdeburger Kaffeerösterei Röstfein zu ihrem "hervorragenden aromatischen Ruf" verhalfen. Wissenschaftler entwickeln aber auch Wirkstoffe gegen Krebs und arbeiten gegenwärtig an der verfahrenstechnischen Herstellung von effizienteren Impfmitteln durch die Bioprozesstechnik. Neuartige Konzepte für die Entwicklung von Wasserstoff-Brennstoffzellen an Bord eines Kraftfahrzeuges werden im Foyer des Gebäudes 16 dargestellt. Im Institut für Apparate- und Umwelttechnik werden die jungen Gäste erleben, wie man Energie aus Biomasse und Sonnenstrahlen gewinnen kann oder Stoffe aus kontaminierten Böden zurückgewinnen und diese Böden sanieren kann. Interessant werden auch die Laborversuche sein, die Ergebnisse aus der Verbrennungsforschung unter Weltraumbedingungen liefern. Dieses und vieles mehr will die Fakultät an diesem Tag ihren Besucherinnen und Besuchern zeigen. Unter Anleitung der Mitarbeiter können Interessierte natürlich auch einmal mitexperimentieren. Durch beispielhafte Experimente und Forschungsarbeiten sollen die jungen Leute einen unmittelbaren Eindruck von den Studiengängen erhalten.

Die Fakultät bietet folgende Studiengänge an: Verfahrenstechnik, Computergestützte Prozessgestaltung, Molekulare und strukturelle Produktgestaltung, Umwelt- und Energieprozesstechnik, Systemtechnik und Technische Kybernetik, Lehramt an Gymnasien im Fach Chemie sowie die englischsprachigen Masterstudiengänge Quality, Safety and Environment, Mechanical and Process Engineering und Chemical and Process Engineering.

Die Studiengänge bieten gute Berufschancen auf dem Arbeitsmarkt. Von der Fakultät wird im Lehramtsstudium das Fach Chemie mit Kombinationsfächern anderer Fakultäten angeboten. Fakultätsübergreifend ist die Fakultät für Verfahrens- und Systemtechnik auch an den Diplomstudiengängen Energietechnik und Wirtschaftsingenieurwesen beteiligt. Ein Besuch lohnt sich! Und wer an diesem Tag keine Zeit hat, kann sich telefonisch oder schriftlich wenden an:

Prof. Dominique Thevenin, Lehrstuhl für Strömungsmechanik und Strömungstechnik, Fakultät für Verfahrens- und Systemtechnik, Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg, Universitätsplatz 2, 39106 Magdeburg, Tel. 0391 67-18570, Fax 0391 67-12840, E-Mail: Dominique.Thevenin@vst.uni-magdeburg.de
uniprotokolle > Nachrichten > Einladung zum Tag der offenen Fakultätstür - Verfahrens- und Systemtechnik

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/11941/">Einladung zum Tag der offenen Fakultätstür - Verfahrens- und Systemtechnik </a>