Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 16. Oktober 2019 

Intensivseminare zur beruflichen Orientierung: Informatik und Bergbau

12.06.2006 - (idw) Technische Universität Clausthal

Zu zwei Schülerseminaren lädt die TU Clausthal am 24.-25. Juni (Informatik) und am 1. - 2. Juli( Bergbau) ein und stellt damit Berufe vor, die das Fundament und die Wachstumsspitze der Industriegesellschaft sind. Am ersten Juli-Wochenende wird die moderne Rohstoffgewinnung und -versorgung vorgestellt. Ohne Energie und mineralische Rohstoffe liefe nichts - der Energiehunger und der Rohstoffbedarf wächst heute, insbesondere angetrieben von der boomenden Industrie in Fernost, rasant. Dafür werden sowohl national als auch international hervorragend ausgebildete Fachkräfte benötigt. In dem Seminar wird für Schülerinnen und Schüler der Oberstufenklassen in Vorträgen und einer Exkursion der multidisziplinäre Charakter des Bergbaustudiums vorgestellt: Es vereint viele Gebiete der Ingenieurwissenschaften sowie der angewandten Geowissenschaften und der Rechts- und Wirtschaftswissenschaften und bereitet auf ein Berufsfeld vor, ohne dass keine Volkswirtschaft leben kann. Ein Spruch der Bergingenieure fasst den Sachverhalt prägnant zusammen: Wenn Du es nicht anpflanzen kannst, grab es aus." Und das gilt eben auch für einen Computer, kein Landwirt kann Silizium anbauen.

Am 24. und 25. Juni können Interessierte die Clausthaler Ausbildung in der Informatik und Wirtschaftsinformatik in Vorträgen, Diskussionen und einem Schnupperpraktikum kennen lernen. So wird beispielsweise ein elektronisches Endoskop vorgestellt, mit dem u. a. Magenspiegelungen vorgenommen werden; ohne eine intelligente Datenverarbeitung des Gesehenen wäre es allerdings völlig "blind" und ließe sich zudem nicht steuern. Auch aus der Unterhaltungsindustrie ist die Informatik nicht wegzudenken: Shrek und Nemo verdanken ihre Existenz anspruchsvollen Algorithmen, ein modernes Großunternehmen kann seine Fertigungsabläufe nur beherrschen durch massiven Einsatz ausgelagerter "Intelligenz" - in Hard- und Software. Und der Bogen reicht noch weiter: So werden die Teilnehmer erfahren, wie die Informatik zur Börsenkursprognose, zur Bilderkennung oder in der Bestimmung einzelner Abschnitte auf unserem genetischen Code, der Erbinformation eingesetzt wird.

Anmeldung und weitere Informationen:
TU Clausthal
Jochen Brinkmann, Kontaktstelle Schule - Universität
Adolph-Roemer-Straße 2A / 38678 Clausthal-Zellerfeld
Tel. 0 53 23 72 7755 Fax. 0 53 23 72 7759
Weitere Informationen: http://www.we.tu-clausthal.de/
uniprotokolle > Nachrichten > Intensivseminare zur beruflichen Orientierung: Informatik und Bergbau
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/119499/">Intensivseminare zur beruflichen Orientierung: Informatik und Bergbau </a>