Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 2. Oktober 2014 

Bildung im Vergleich

13.06.2006 - (idw) Universität zu Köln

Bildung im Vergleich
Problemlösung durch türkische Wissenschaftler?

In heutigen Klassenzimmern sind unterschiedlichste Sprachen zu hören. Sprachbarrieren das sind Schwierigkeiten, vor die Lehrer heute gestellt werden. Um darauf pädagogische Antworten zu finden und in der Bilingualität eine Chance zu sehen, hat das Zentrum für Internationale Beziehungen der Erziehungswissenschaftlichen Fakultät ein Austauschprojekt mit der Anadolu-Universität in der Türkei ins Leben gerufen. Hierbei handelt es sich um ein Kooperationsabkommen, das sowohl einen Austausch von Dozenten als auch Studierenden ermöglicht. Um eine Pädagogik mit multikulturellem Gesicht zu entwickeln, entstand die Idee eines Workshops, auf den sich sechs Gastdozenten vorbereitet haben. Bei diesem sollen Themen wie "Learning Strategies as a Way to Eliminate Obstacles and Difficulties of Language Acquisition" behandelt werden. Nach schon geglückter Kooperation mit der Universität Istanbul wird hier ein weiterer Baustein für einen länder- und sprachübergreifenden Wissensaustausch gelegt.
Der Workshop startet am 16. Juni in der Erziehungswissenschaftlichen Fakultät der Universität zu Köln, Gronewaldstraße 2 in Raum 18.

Ansprechpartner: Michael Haas, Tel.: 0221/470-4713, Email: ewf-zib@uni-koeln.de
Internet-Link: http://www.uni-koeln.de/ew-fak/einr/zib/Start/index.htm
Verantwortlich: Freia Kollar und Christina Müller
Unsere Presseinformationen finden Sie auch im World Wide Web unter http://www.uni-koeln.de/pi/.

uniprotokolle > Nachrichten > Bildung im Vergleich
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/119608/">Bildung im Vergleich </a>