Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 19. Dezember 2014 

"KinderHochschule" in der Harz-Region startet mit erster Vorlesung - Junior-Studenten zu Gast auf dem Hochschu

20.06.2006 - (idw) Hochschule Harz, Hochschule für angewandte Wissenschaften (FH)

Kurz vor den Sommerferien erwartet interessierte Schülerinnen und Schüler im Alter von 8 bis 12 Jahren ein für die Harz-Region ganz besonderes, neues Highlight: die "KinderHochschule" öffnet erstmals ihre Türen.

So wird mit der Auftakt-Veranstaltung am Sonnabend, den 1. Juli 2006, zum Thema "Physik - Kräfte und deren Wirkungen" eine Vorlesungsreihe eingerichtet, zu der zukünftig regelmäßig neugierige Kids in die Hörsäle auf den Hochschulcampus in Wernigerode eingeladen werden. Im Rahmen der ersten "KinderHochschule" haben die Junior-Studenten nun in der Zeit von 10 bis 12 Uhr ausreichend Gelegenheit, die weite Welt der physikalischen Grundlagen unter der Leitung von Diplom-Ingenieur Bernd Stackfleth gemeinsam zu entdecken. Kindgerecht aufbereitet und anhand von mehreren Versuchsreihen exemplarisch dargestellt, sollen die vermittelten Inhalte zusätzlich gemeinsam veranschaulicht und in die Praxisanwendung übertragen werden. In der zweiten Jahreshälfte wird die KinderHochschule mit zwei weiteren Vorlesungen zu Problemen des (Taschen-)Geldes sowie interessanten Fragen rund um den Wissensbereich "Ich und mein Körper" fortgesetzt.

Die "KinderHochschule" ist ein gemeinsames Projekt von Hochschule Harz (FH) und Internationalem Bund speziell für die Harz-Region. Ziel ist es, Schülerinnen und Schülern der dritten bis sechsten Klassen zunächst viermal jährlich jeweils an einem Samstagvormittag altersgerecht interessante Themen aus der Welt der Wissenschaften vorzustellen. Neben einem Zertifikat, das für den Besuch der einzelnen Veranstaltungen der "KinderHochschule" überreicht wird, erhält jeder Teilnehmer auch einen Junior-Studentenausweis mit eigener Karriereleiter. Eifrige Junior-Studenten haben so die Chance, nicht nur ihren Ausweis mit Bonusmarken zu füllen, sondern gleichzeitig auch beim Erreichen der nächsten "Karrierestufe" - Bronze, Silber, Gold oder "Genie" - eine spezielle Überraschung zu ergattern.

Die Hochschule möchte mit diesem regelmäßigen Angebot schon die Jüngsten für zusätzliches Lernen und ein späteres Studium begeistern und so - gemeinsam mit unserem Partner "Internationaler Bund" - die kinderfreundliche Attraktivität der Region steigern, so Hochschul-Rektor Prof. Dr. Armin Willingmann, der sich darüber freut, dass die Idee auch im Kollegium der Hochschule breite Unterstützung findet, so dass das Programm der KinderHochschule schon bis Ende 2007 feststeht.

Da das Schülerfreizeitzentrum des Internationalen Bundes sich als offenen Lernort sieht, in dem die Kinder und Jugendlichen bei der Bewältigung und Klärung ihrer Fragen und Themen gewissenhaft und realitätsbezogen begleitet werden, ist es wichtig, so Ines Kühnel, Geschäftsführerin des Internationalen Bundes für die Harz-Region, die natürliche Neugier und Lernlust der Kinder aufzugreifen und sie bei der Beantwortung von Fragen wie "Wie kommt der Dampf in die Lok?" oder "Warum klebt der Luftballon in meinen Haaren?" zu begleiten. Und Rektor Willingmann ergänzt: "Beide Einrichtungen kommen hiermit ihrer besonderen Verantwortung im Bildungsbereich auf neuen Wegen nach".

Das aktuelle Angebot der "KinderHochschule" wird auf Plakaten in Schulen und öffentlichen Einrichtungen ganzjährig angekündigt. Anmeldungen zur ersten Veranstaltung sind ab sofort im Schülerfreizeitzentrum Wernigerode des Internationalen Bundes (Tel.: 03943/632748) sowie unter kinderhochschule@hs-harz.de möglich. Weitere Informationen zu den Angeboten der "KinderHochschule" sowie den Anmeldemöglichkeiten sind auch online unter http://www.kinderhochschule.eu abrufbar.

Weitere Informationen: http://www.kinderhochschule.eu http://www.hs-harz.de
uniprotokolle > Nachrichten > "KinderHochschule" in der Harz-Region startet mit erster Vorlesung - Junior-Studenten zu Gast auf dem Hochschu
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/119968/">"KinderHochschule" in der Harz-Region startet mit erster Vorlesung - Junior-Studenten zu Gast auf dem Hochschu </a>