Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 31. Oktober 2014 

Herstellerverband für biologische Pflanzenschutzmittel in Darmstadt gegründet

23.01.2003 - (idw) Biologische Bundesanstalt für Land- und Forstwirtschaft

Die Hersteller biologischer Pflanzenschutzmittel aus Deutschland, Österreich und der Schweiz haben sich zum "IVB Herstellerverband biologischer Pflanzenschutz" zusammengeschlossen. Die Gründungsversammlung fand im vergangenen Monat am Institut für biologischen Pflanzenschutz der Biologischen Bundesanstalt für Land- und Forstwirtschaft (BBA) in Darmstadt statt. Nicht ohne Grund: Aus diesem Hause kamen auch wesentliche Anstöße dazu.

"Wer "A" sagt, muss auch "B" sagen", begrüßt Dr. Jürg Huber, der Leiter des BBA-Institutes für biologischen Pflanzenschutz, die Initiative. "Der Industrieverband Agrar (IVA) vertritt die Hersteller von Pflanzenschutzmitteln in Deutschland. Mit dem IVB ist nun ein neues Vertretungsorgan gegründet, das die Hersteller von mikrobiologischen und mineralischen Pflanzenschutzmitteln, von Pflanzenextrakten und Pheromonen in ihrer Arbeit unterstützt". Der Vorsitzende des IVB, Dr. Hubertus Kleeberg, erklärt, dass biologische Pflanzenschutzmittel nicht nur dem ökologischen Landbau, sondern auch dem integrierten Anbau praxisnahe und gleichzeitig zukunftsweisende Lösungen bieten. Dabei soll der IVB auf der politischen und behördlichen Ebene wie auch beim Ausbau der Forschung und Beratung national und international Druck für den biologischen Pflanzenschutz machen.

Der Markt für biologische Pflanzenschutzmittel entspricht in seiner Größe der weltweit biologisch bewirtschafteten Fläche. Diese beträgt in Deutschland rund 630.000 ha (ca. 3,7 % der landwirtschaftlich genutzten Fläche). Mit dem Programm des Verbraucherschutzministeriums, den Marktanteil von Lebensmitteln aus ökologischem Landbau in Deutschland in den nächsten 10 Jahren deutlich zu erhöhen, ist mit einem weiteren Wachstum im Markt biologischer Pflanzenschutzmittel zu rechnen.

Aber nicht nur in Deutschland gewinnen biologische Pflanzenschutzmittel immer stärker an Bedeutung. Besonders Länder mit umfassenden landwirtschaftlichen Problemen wie China und Brasilien interessieren sich zunehmend für Pflanzenschutzmittel, die eine stabile landwirtschaftliche Produktion im Gleichgewicht mit der Natur ermöglichen.


Ein Bild der Gründungsversammlung kann angefordert werden unter: g.nachtigall@bba.de
uniprotokolle > Nachrichten > Herstellerverband für biologische Pflanzenschutzmittel in Darmstadt gegründet

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/12049/">Herstellerverband für biologische Pflanzenschutzmittel in Darmstadt gegründet </a>