Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 20. Dezember 2014 

Steuerbare Staffelei für Mundmaler Thomas Kahlau

03.07.2006 - (idw) Fachhochschule Lausitz

Eine steuerbare Staffelei übergab die Präsidentin der Fachhochschule Lausitz, Brigitte Klotz, am 30. Juni 2006 an den Mundmaler Thomas Kahlau in dessen Atelier im Ortsteil Caputh der Gemeinde Schwielowsee bei Potsdam. Die Übergabe erfolgte in Anwesenheit der Bürgermeisterin der Gemeinde Schwielowsee, Kerstin Hoppe, und des Projektkoordinators an der Hochschule, Ingo Karras.

Bei der Erstellung der Staffelei handelt es sich um eine gemeinsame Projektarbeit des Studienzentrums für barrierefreie Lehre und Forschung i.G. der Fachhochschule Lausitz und des JuFo-Zentrums Lauchhammer (Jugend-Forscht-Zentrum). Dabei wurde ein Teil der Staffelei-Steuerung im Rahmen der Diplomarbeit des Maschinenbau-Studenten Sebastian Rösler angefertigt.

Betreuer dieser Diplomarbeit zur Thematik der assistiven Technologien waren Prof. Dr.-Ing. Eva Hille aus dem Studiengang Maschinenbau, die Vorsitzende des Institutes für Rehabilitationstechnik und Gesundheitsmanagement e.V. ist, und Dipl.-Ing. Ingo Karras. Weitere Vervollständigungen wurden durch den Leiter des JuFo-Zentrums, Fred Hocker, sowie durch die Mitarbeiter der FH Lausitz, Dirk Lieske und Peter Schaer, realisiert.

Diese Staffelei kann durch den Maler Thomas Kahlau mit dem Rollstuhl unterfahren und für das Malen größerer Bilder in der Vertikalen und Horizontalen per Modellbaumotor und Magnetkontakten angetrieben werden. Dabei geht es um eine selbstständige, weitgehend assistenzfreie Nutzungsmöglichkeit. Es wurden ebenfalls ergonomi-sche Anpassungen für die Halterung der Farbpalette und einer Pinselablage entsprechend der Querschnittslähmung von Thomas Kahlau berücksichtigt.

Unterstützt wurde dieses Projekt von der REISS Büromöbel GmbH Bad Liebenwerda und dem Lionsclub Senftenberg.

Die Idee zur Anfertigung dieser Staffelei entstand im Frühjahr 2005, als die Fachhochschule Lausitz an ihrem Studienort Senftenberg eine viel beachtete Ausstellung von Werken des Mundmalers Thomas Kahlau zeigte und im Anschluss eines seiner Bilder erwarb.

Die Präsidentin der Fachhochschule Lausitz, Brigitte Klotz, wird dem Künstler in Caputh neben der steuerbaren Staffelei auch eine Spende für die Vereinigung der Mund- und Fußmalenden Künstler in aller Welt e.V. (VDMFK) übergeben, deren aktives Mitglied er seit Jahren ist.

Weitere Informationen:

http://www.fh-lausitz.de/agss
http://www.jufozentrum.de
http://www.mundmaler.de

uniprotokolle > Nachrichten > Steuerbare Staffelei für Mundmaler Thomas Kahlau
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/120756/">Steuerbare Staffelei für Mundmaler Thomas Kahlau </a>