Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 2. Oktober 2014 

Senat der Hochschule der Medien bestätigt Rektor-Wahl: Alexander W. Roos übernimmt Rektoramt zum 1. November 2006

03.07.2006 - (idw) Hochschule der Medien Stuttgart

Der Senat der Hochschule der Medien (HdM) hat am 30. Juni 2006 die Wahl von Professor Dr. Alexander W. Roos zum Rektor bestätigt. Roos, seit 2001 Prorektor der HdM, folgt am 1. November 2006 auf den jetzigen Amtsinhaber, Professor Dr. Uwe Schlegel, der in den Ruhestand geht. Roos wurde am 23. Juni vom Hochschulrat der HdM für sechs Jahre gewählt. Vor der Senatssitzung hatte sich der künftige Rektor Professoren, Mitarbeitern und Vertretern des Allgemeinen Studierendenausschusses vorgestellt. Roos sieht die HdM als Bildungsdienstleister für Medienspezialisten in allen Branchen. "Unser Ziel muss sein, in Deutschland als ein führender Bildungsdienstleister im Medienbereich anerkannt und im europäischen Raum wahrgenommen zu werden", erklärt Roos. Er will den Bereich der angewandten Forschung weiter entwickeln und die Vernetzung innerhalb der Hochschule sowie die Zusammenarbeit mit anderen Einrichtungen vorantreiben. Außerdem plant er, Kontakte zu ausländischen Partnern in Form von Kooperationen in den einzelnen Studiengängen zu festigen. Schlüsselbeziehungen zu Unternehmen will Roos systematischer ausbauen. Vorgenommen hat er sich auch, die Serviceleistungen für die Studierenden noch weiter zu verbessern. Als Prorektor hatte Roos unter anderem die HdMCard - der elektronische Studentenausweis der HdM, der zugleich als Bibliotheksausweis, Kopierkarte und Semesterticket dient - sowie das Online-Bewerbungsverfahren eingeführt.

Der 44-Jährige ist seit 1997 Professor für Betriebswirtschaftslehre im Studiengang Wirtschaftsinformatik. Seine Schwerpunkte sind Management, Organisation, Marketing und Electronic Business. Als Prorektor kümmert sich Roos vorrangig um die Themen Controlling und IT-Dienstleistungen sowie um den in Stuttgart-Vaihingen geplanten Erweiterungsbau für die Fakultät Information und Kommunikation, die derzeit in der Stadtmitte Stuttgarts untergebracht ist. Roos studierte Betriebswirtschaftslehre an der Universität Stuttgart, wo er auch promovierte. Er war Controller bei der Robert Bosch GmbH und Projektleiter am Institut für Industrielle Fertigung und Fabrikbetrieb sowie beim Fraunhofer Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation. Dort wurde er 1995 Leiter der Forschungsgruppe Informationsmanagement. Erfahrung in der Selbstverwaltung der Hochschule hat Roos bereits als Studiengangsleiter, Prodekan seiner Fakultät und als Mitglied in Senat und Hochschulrat gesammelt. Roos ist Autor und Co-Autor von mehr als 40 Veröffentlichungen. Kontakte zu ausländischen Partnern der Hochschule pflegt er auf Meetings, Konferenzen und durch Vorträge. Zu den Hobbys des zweifachen Familienvaters zählen Bergsteigen, Musik und Lesen.

Der Rektor wird vom Hochschulrat gewählt. Dem Gremium gehören neun Mitglieder an, fünf Vertreter der Hochschule und vier externe Fachleute. Der Senat aus Professoren, Mitarbeitern und Studierenden bestätigt die Wahl. Der Ministerpräsident des Landes Baden-Württemberg ernennt schließlich den Rektor.

Kontakt:
Kerstin Lauer, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0711 8923 2020
E-Mail: presse@hdm-stuttgart.de
Weitere Informationen: http://www.hdm-stuttgart.de
uniprotokolle > Nachrichten > Senat der Hochschule der Medien bestätigt Rektor-Wahl: Alexander W. Roos übernimmt Rektoramt zum 1. November 2006
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/120757/">Senat der Hochschule der Medien bestätigt Rektor-Wahl: Alexander W. Roos übernimmt Rektoramt zum 1. November 2006 </a>