Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 29. Juli 2014 

WiSo-Fakultät Nürnberg verleiht Ehrendoktorwürde an Prof. Dr. Dennis C. Mueller

23.01.2003 - (idw) Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

Die Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Fakultät der Universität Erlangen-Nürnberg verleiht Prof. Dr. Dennis C. Mueller für seine herausragenden wissenschaftlichen Beiträge zur Industrieökonomik und zur ökonomischen Theorie der Politik die Ehrendoktorwürde. Die Feier zur Verleihung findet am 28. Januar 2003 um 16.15 Uhr im Auditorium maximum, Ludwig-Erhard-Gebäude, Findelgasse 7/9 in Nürnberg statt.

Professor Mueller hat schon seit mehr als einem Jahrzehnt die wissenschaftliche Diskussion und Entwicklung in der Industrieökonomik und ökonomischen Politiktheorie maßgeblich mitbestimmt. Seine Arbeiten haben - u.a. zur Problematik der Fusionen und zur Wettbewerbspolitik - große Resonanz in der US-amerikanischen und europäischen Wirtschaftspolitik gefunden. Darüber hat sich Prof. Mueller für viele wissenschaftliche Organisationen und Vereinigungen engagiert und war auch der Nürnberger WiSo-Fakultät durch zahlreiche Forschungskooperationen verbunden.

Zur Person
Professor Dennis C. Mueller PhD (Jahrgang 1940) ist seit 1994 Professor an der Universität Wien. Nach der Promotion an der Princeton University im Jahre 1966 arbeitete er bis 1968 am Brookings Institution in Washington, D.C. Anschließend war er von 1968 bis 1976 Assistant Professor und Associate Professor an der Cornell University und von 1977 bis 1994 Professor an der University of Maryland-College Park. Während dieser Zeit nahm er verschiedene Gastprofessuren wahr, insbesondere von 1981 bis 1983 als Direktor am International Institute of Management am Wissenschaftszentrum (WZB), Berlin, und baute somit eine enge Verbindung zum deutschsprachigen Wissenschaftsraum auf. Die breite Anerkennung seiner Forschungen wird auch durch die Wahl Muellers zum Präsidenten zahlreicher wissenschaftlicher Vereinigungen sowie seine wissenschaftlichen Expertisen in mehreren Anhörungen in Ausschüssen des U.S. Senats und in zahlreichen internationalen Kommissionen deutlich. Professor Muellers Forschungsinteressen liegen schwerpunktmäßig auf den Gebieten der industriellen Organisation, der Public-Choice-Theorie und der Constitutional Political Economy. Im Laufe seiner wissenschaftlichen Tätigkeit hat er bereits 15 Bücher verfasst bzw. herausgegeben und 125 Aufsätze und Artikel publiziert. Mit der Ehrung werden sowohl Muellers Verdienste um die Forschung allgemein als auch seine Verbundenheit zur WiSo-Fakultät in Nürnberg gewürdigt.

Weitere Informationen

Prof. Dr. Harald Herrmann
Tel. 0911/5302-650
E-Mail: dekanat@wiso.uni-erlangen.de
uniprotokolle > Nachrichten > WiSo-Fakultät Nürnberg verleiht Ehrendoktorwürde an Prof. Dr. Dennis C. Mueller

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/12078/">WiSo-Fakultät Nürnberg verleiht Ehrendoktorwürde an Prof. Dr. Dennis C. Mueller </a>