Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 23. Oktober 2014 

Martin Lohse erhält Bayerischen Verdienstorden

04.07.2006 - (idw) Rudolf-Virchow-Zentrum / DFG - Forschungszentrum für Experimentelle Biomedizin

Würzburg. 03. Juli 2006. Prof. Dr. Martin Lohse, Leiter des Rudolf-Virchow-Zentrums/DFG-Forschungszentrums für Experimentelle Biomedizin der Universität Würzburg wird am Mittwoch mit dem Bayerische Verdienstorden ausgezeichnet. Der Orden wird von Ministerpräsident Dr. Edmund Stoiber im Antiquarium der Münchner Residenz überreicht. "Ich freue mich sehr über diese Ehrung", so Martin Lohse. Der Bayerische Verdienstorden wird seit 49 Jahren in Anerkennung für hervorragende Dienste um den Freistaat Bayern und das bayerische Volk vergeben. Seit 1993 ist Martin Lohse Ordinarius für Pharmakologie an der Universität Würzburg. Doch damit nicht genug. Seit 2001 leitet er das Rudolf-Virchow-Zentrum. Martin Lohse war maßgeblich daran beteiligt, dass die Universität Würzburg mit diesem Zentrum eines der ersten drei DFG-Forschungszentren erhielt. Der gebürtige Mainzer setzt sich neben seiner Forschungs- und Lehrtätigkeit als Mitglied des nationalen Ethikrates für die kritische Auseinadersetzung mit ethischen Fragen der Lebenswissenschaften ein.

Das Rudolf-Virchow-Zentrum ist das DFG-Forschungszentrum für Experimentelle Biomedizin und gehört als Zentrale Einrichtung zur Universität Würzburg. Das Zentrum wurde im Januar 2002 gegründet und ist eines von drei im Sommer 2001 bewilligten Pilotprojekten, mit denen die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) so genannte "Centers of Excellence" fördert. In den drei Bereichen "Nachwuchsgruppeninstitut", "Kernzentrum" und "Forschungsprofessuren" arbeiten zur Zeit zehn Arbeitsgruppen auf dem Gebiet der Schlüsselproteine. Außerdem gehört ein Lehr- und Ausbildungsbereich zum Rudolf-Virchow-Zentrum. Gemeinsam mit den Fakultäten für Biologie und Medizin der Universität Würzburg werden ein Studiengang Biomedizin und eine "Graduate-School" für Doktoranden angeboten. Das "Public Science Center", eine eigene Abteilung für Öffentlichkeitsarbeit, setzt sich für den Dialog zwischen Wissenschaft und Gesellschaft ein.
Kontakt:
Rudolf-Virchow-Zentrum / DFG-Forschungszentrum für Experimentelle Biomedizin
Sonja Jülich(Leiterin Öffentlichkeitsarbeit), Telefon 0931 / 201 487 14, Mobil: 0174-2118850, Email: sonja.juelich@virchow.uni-wuerzburg.de

uniprotokolle > Nachrichten > Martin Lohse erhält Bayerischen Verdienstorden
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/120780/">Martin Lohse erhält Bayerischen Verdienstorden </a>