Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 17. April 2014 

Biotechnologie studieren an der FH Lausitz: Eignungsfeststellungsprüfung mit sofortiger Zulassungsbestätigung am PC

04.07.2006 - (idw) Fachhochschule Lausitz

Nahezu 1.400 junge Menschen haben sich bereits für ein zukunftorientiertes Studium an der Fachhochschule Lausitz in Senftenberg beziehungsweise in Cottbus beworben. Zu den besonders begehrten Studienplätzen zählen diejenigen in der Biotechnologie. Studienbewerber sollten hier einige Änderungen beachten, um das Verfahren zu vereinfachen und Verzögerungen zu vermeiden.

Zum Wintersemester 2006/2007 wird die Zulassungsbeschränkung (Numerus Clausus) für den Bachelor-Studiengang Biotechnologie durch eine Eignungsfeststellungsprüfung ersetzt.

Im Gegensatz zum NC-Verfahren, bei dem nur die Durchschnittsnote im Abitur berücksichtigt wird, findet bei der Eignungsfeststellung eine stärkere Berücksichtigung der fachspezifischen Leistungs- und Grundkurse wie Biologie, Chemie oder Mathematik statt. Aber nicht nur fachspezifische Leistungen werden mit Eignungspunkten bewertet. Auch gesellschaftliches Engagement, längere Auslandsaufenthalte oder anerkannte Sprachzertifikate werden honoriert.

Zusätzlich zum Immatrikulationsantrag muss ein ausgefüllter Erhebungsbogen zur Eignungsfeststellungsprüfung eingereicht werden. Dieser Erhebungsbogen kann online auf der Internetseite der Fachhochschule Lausitz unter http://www.fh-lausitz.de ausgefüllt und
anschließend ausgedruckt werden. Direkt nach dem Ausfüllen am Computer erhalten die Bewerber eine vorläufige Mitteilung, ob die erzielten Eignungspunkte für eine Zulassung ausreichen, oder ob ein zusätzlicher Eignungstest erforderlich ist.

Bewerbungen für den Bachelor-Studiengang Biotechnologie werden noch bis zum 30.8.2006 entgegengenommen.

Bei Rückfragen bezüglich des Eignungstestes steht im Studiengang Biotechnologie der FH Lausitz Dr. Barbara Hansen (E-Mail: bhansen@fh-lausitz.de, Tel.: 03573 85-828) zur Verfügung.
Weitere Informationen: http://www.fh-lausitz.de/fh-lausitz/fhl_de_dat_1542.html - Übersicht Studienangebot
uniprotokolle > Nachrichten > Biotechnologie studieren an der FH Lausitz: Eignungsfeststellungsprüfung mit sofortiger Zulassungsbestätigung am PC
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/120860/">Biotechnologie studieren an der FH Lausitz: Eignungsfeststellungsprüfung mit sofortiger Zulassungsbestätigung am PC </a>