Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 23. November 2014 

Volkswagen Sound Foundation und Bundesamt für Naturschutz: Einladung zur Pressekonferenz

07.05.2002 - (idw) Bundesamt für Naturschutz

Einladung zur Pressekonferenz zu "sounds for nature - Open Air" und
zum Tag der biologischen Vielfalt am 22. Mai, 11:30 Uhr in Bonn


Sehr geehrte Damen und Herren,

für uns ist der UN-Tag der biologischen Vielfalt am 22. Mai 2002 ein guter Anlass, nicht nur über die Gefährdung der Umwelt, sondern auch darüber zu sprechen, wie der Naturschutzgedanke innovativ vermittelt werden kann.
Mit guter Musik und Emotionen das Bewusstsein für Natur zu schärfen, war und ist der Ansatzpunkt des Musik-Wettbewerbs "sounds for nature" des Bundesamtes für Naturschutz und der Volkswagen Sound Foundation. Gesucht wurden junge, dynamische Songs aller Stilrichtungen zum Thema Natur. Nun hat eine Jury um Stephan Michme ("Scycs"), Diane Weigmann ("Lemonbabies") und Tim Dähn (kick records) drei Gewinnerbands ausgewählt. Sie werden beim kostenlosen Open Air am 1. Juni auf dem Museumsplatz Bonn ihr Können beweisen. Außerdem spielen populäre Bands wie "Die Happy", "Beatsteaks" "Liquido" und "Such A Surge", die zur Zeit die deutschen Charts erobern.
Wir möchten Sie herzlich zu unserer Pressekonferenz einladen und Sie über das Projekt "sounds for nature" informieren, musikalische Kostproben servieren und Informationen zum Thema biologische Vielfalt in Deutschland zur Verfügung stellen. Die Jurymitglieder stehen ebenso wie die Gewinnerband "4Backwoods" und der Präsident des Bundesamtes für Naturschutz für Interviews zur Verfügung.
Termin: Dienstag, 22. Mai 2002
Uhrzeit: 11:30 Uhr
Ort: Spiegelsaal der Deutschen Stiftung für internationale Entwicklung,
Tulpenfeld 6, 53113 Bonn

Teilnehmer: Prof. Dr. Hartmut Vogtmann, Präsident des Bundesamtes für Naturschutz

Birgit Ziesche, Sprecherin der Volkswagen Sound Foundation

Jury: Diane Weigmann, Stephan Michme, Tim Dähn,
4 Backwoods, Gewinnerband aus Windeck


Bundesamt für Naturschutz
Pressestelle
Konstantinstr. 110 Fax: 0228/8491-299
53179 Bonn Tel: 0228/8491-280

e-mail: pbox-presse@bfn.de

Pressegespräch zum Tag der biologischen Vielfalt,
zum Projekt "sounds for nature"
und zum Open Air Konzert

mit Prof. Dr. Hartmut Vogtmann, Präsident des Bundesamtes für Naturschutz
und Vertretern der Volkswagen Sound Foundation
Dienstag, 22. Mai, 11:30 Uhr
Spiegelsaal der Deutschen Stiftung für internationale Entwicklung
Tulpenfeld 6, 53113 Bonn


An der Präsentation und Pressekonferenz
0 NIMMT UNSERE REDAKTION GERNE TEIL

0 WIR KOMMEN MIT KAMERATEAM

0 WIR KOMMEN MIT FOTOGRAF

0 NEHMEN WIR NICHT TEIL

0 WIR BITTEN UM ZUSENDUNG DER PRESSEMAPPE
ABSENDER (bitte in Druckbuchstaben):
Redaktion:
____________________________________________________________
Name:
______________________________________________________________________
Adresse:
_____________________________________________________________________
Telefon/Fax:
_________________________________________________________________
E-Mail:_________________________________________________________
uniprotokolle > Nachrichten > Volkswagen Sound Foundation und Bundesamt für Naturschutz: Einladung zur Pressekonferenz

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/1209/">Volkswagen Sound Foundation und Bundesamt für Naturschutz: Einladung zur Pressekonferenz </a>