Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 1. September 2014 

Einschreibung zum Masterstudiengang High Integrity Systems bis zum 15. September 2006 möglich - gute Berufsaussichten

10.07.2006 - (idw) Fachhochschule Frankfurt (Main)

Bis zum 15. September 2006 ist die Einschreibung in den Masterstudiengang "High Integrity Systems" (HIS) an der Fachhochschule Frankfurt am Main - University of Applied Sciences (FH FFM) noch möglich. "Die Berufsaussichten für Absolventen des Masterstudiengangs sind sehr gut; die Stellenangebote für Informatiker, die hochverfügbare, eingebettete Systeme entwickeln können, haben in den letzten Monaten stark zugenommen", so Studiengangsleiter Bernd Güsmann.

In vielen Unternehmen werden immer mehr komplexe Systeme eingesetzt, deren Ausfall oder Fehlfunktion zu schwerwiegenden Folgen führen könnten. Fast alle Systeme dieser Art beinhalten Software als wesentliche Komponente. Der Studiengang High Integrity Systems behandelt robuste Softwaresysteme für unter-nehmenskritische oder sicherheitskritische Anwendungen. Ziel
des Studiums ist es, den Absolventinnen und Absolventen die Fähigkeit zu vermitteln, komplizierte Systeme zu analysieren, Software für solche Systeme zu entwerfen und anzuwenden. Die Schwerpunkte des Studiums liegen in den Bereichen Software Engineering und sicherheitskritische Systeme, Standards und Zertifizierung sowie Datenbanksysteme oder IT-Security.

"Das Programm des Masterstudiengangs befähigt die Studierenden, die Forschungsergebnisse auf konkrete industrielle Problemstellungen anzuwenden", sagt Güsmann, Professor am Fachbereich Informatik und Ingenieurwissenschaften. Auch die Studierenden sehen die starke Ausrichtung auf die Anforderungen im Berufs-leben als einen großen Vorteil.

Der Studiengang richtet sich an Studierende mit einem ersten berufsqualifizierenden Diplom- oder Bachelorabschluss in Informatik, Wirtschaftsinformatik oder Ingenieurinformatik. Er schließt mit dem Master of Science ab. Bewerbungsschluss für das kommende Wintersemester ist der 15. September 2006. Die Vorlesungen werden komplett auf Englisch gehalten. Weitere Informationen: Studienberatung der FH Frankfurt, Telefon: 069/1533-3666, Fax: 069/1533-2500, E-Mail: studbera@abt-s.fh-frankfurt.de

uniprotokolle > Nachrichten > Einschreibung zum Masterstudiengang High Integrity Systems bis zum 15. September 2006 möglich - gute Berufsaussichten
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/121152/">Einschreibung zum Masterstudiengang High Integrity Systems bis zum 15. September 2006 möglich - gute Berufsaussichten </a>