Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 2. August 2014 

Internationales Masterprogramm mit Doppel-Abschluss - Jetzt für Studium "International Business and Management"

10.07.2006 - (idw) Fachhochschule Osnabrück

Junge Menschen auf ihrem Weg in Führungspositionen internationaler Firmen und Organisationen zu begleiten und ihnen die nötigen Schlüsselqualifikationen sowie aktuellstes Management-Wissen zu vermitteln ist das Ziel des Masterprogramms International Business and Management (M.A.). Noch bis zum 15. Juli können sich Interessierte bei der Fachhochschule Osnabrück für das viersemestrige Studienprogramm bewerben. Über zwei Drittel der Lehrveranstaltungen finden in englischer Sprache statt. Der große Studienschwerpunkt "International Management" verbindet die beiden zentralen Aspekte des Studiums - die Internationalität und die Managementkompetenz - miteinander. In weiteren Studienschwerpunkten werden die Studierenden für spezifische Aufgabenstellungen innerhalb eines Fachgebietes wie Marketing, Finanzen oder Change Management qualifiziert. "Vernetztes Denken, innovative Lösungsansätze und schnelle Entscheidungsfindung werden dadurch neben fachspezifischen Know-How optimal gefördert", erläutert Prof. Dr. Torsten Arnsfeld, Leiter des Studienprogramms.

An ausgewählten Partnerhochschulen kann ein Auslandsstudiensemester absolviert werden. Mit zwei Partnern in Frankreich besteht sogar die Möglichkeit, einen Doppel-Master-Abschluss zu erwerben: Die Grenoble Ecole de Management belegte unlängst den 8. Platz der Financial Times Deutschland unter den europäischen Management Schools, die ESC Lille zählt mit der EQUIS-Akkreditierung zu den besten Business Schools weltweit. Französischkenntnisse sind für den Doppel-Abschluss erwünscht, aber nicht unbedingt erforderlich: An der ESC Lille kann auch in englischer Sprache studiert werden.

Das Masterprogramm International Business and Management wurde von der unabhängigen Agentur für Qualitätssicherung ZEvA im Juli 2005 akkreditiert. Das Studium schließt nach vier Semestern mit dem international anerkannten akademischen Grad "Master of Arts" ab, der wie ein Universitätsabschluss die Zugangsberechtigung für den höheren Dienst sowie die Möglichkeit einer anschließenden Promotion einschließt.

Kontakt und weitere Informationen:
ibm@wi.fh-osnabrueck.de
Weitere Informationen: http://www.wiso.fh-osnabrueck.de/ibm-ma.html - Studienprogramm http://www.wiso.fh-osnabrueck.de/doppel-master.html - Doppel-Master-Abschluss
uniprotokolle > Nachrichten > Internationales Masterprogramm mit Doppel-Abschluss - Jetzt für Studium "International Business and Management"
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/121181/">Internationales Masterprogramm mit Doppel-Abschluss - Jetzt für Studium "International Business and Management" </a>