Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 16. September 2014 

Praxistag am Institut für Holzbau

11.07.2006 - (idw) Hochschule Biberach

Holzkonstruktionen und die Möglichkeit ihren Zustand zu erfassen sowie darzustellen: Das war Thema beim Praxistag am Institut für Holzbau der Hochschule Biberach. Zu Gast waren dazu Teilnehmer des Ergänzungslehrganges zum Sachverständigen für Schäden an Gebäuden der Technischen Akademie Konstanz. Auch Verstärkungs- und Sanierungsmaßnahmen wurden durch das Team von Prof. Dipl.-Ing. Kurt Schwaner, Leiter des Institutes für Holzbau (IfH), aufgezeigt.
Dabei kamen verschiedene Spezialgeräte der Hochschule zum Einsatz - etwa eine Rissmesslupe zur Rissbreiten- und Risstiefenmessung oder ein elektrisches Holzfeuchte-Messgerät; Bohrkernentnahme, Bohrwiderstandsprüfung und die Prüfung der Luftdichte (Blower Door) standen auf dem Programm dieses Praxistages. In der Baustoffprüfstelle der Hochschule demonstrierte das IfH an zwei Prüfkörpern mögliche Verstärkungen von Holzverbindungen durch selbst bohrenden Holzschrauben.
Weitere Informationen: http://www.hochschule-biberach.de
uniprotokolle > Nachrichten > Praxistag am Institut für Holzbau
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/121251/">Praxistag am Institut für Holzbau </a>