Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 29. November 2014 

Deutsche Telekom FH Leipzig: Studiengänge akkreditiert

21.07.2006 - (idw) Deutsche Telekom AG Fachhochschule Leipzig

Die Präsenzstudiengänge der Deutschen Telekom FH Leipzig tragen ab sofort ein wichtiges Gütesiegel: Die Akkreditierung durch die "Akkreditierungsagentur für Studiengänge der Ingenieurwissenschaften, der Informatik, der Naturwissenschaften und der Mathematik e.V. (ASIIN)". Die Akkreditierung bezieht sich auf die an der Deutsche Telekom FH Leipzig angebotenen Bachelorstudiengänge Nachrichtentechnik und Telekommunikationsinformatik sowie auf den Masterstudiengang Informations- und Kommunikationstechnik. Für alle drei Studiengänge gilt: Die Studiengänge am Standort Leipzig erfüllen die strengen Vorgaben und Empfehlungen der ASIIN.

Bei der Akkreditierung wurde das Lehrangebot genau unter die Lupe genommen. Bei Besuchen vor Ort wurden Studierende befragt, Professoren mussten detailliert über ihre Lehrveranstaltungen Auskunft geben. Zu den besonderen Stärken der Studiengänge zählen in den Augen der Gutachter der ASSIN, dass die Studiengänge eine breite Ausrichtung der Absolventen fördern. Besonders positiv vermerken die Gutacher die räumliche und technische Ausstattung der Hochschule und dass Studierende nicht nur in reinen Lehrlaboren arbeiten, sondern auch in Forschungsprojekte integriert werden. Der Enthusiasmus der Studierenden wird ebenfalls als sehr gut eingestuft. Positiv hervorzuheben sind nach Meinung der ASSIN auch die starke Unterstützung der Hochschule durch den größten deutschen Dienstleister im Bereich Telekommunikation.

Die ASSIN ist eine Organisation, die für die Anerkennung, Vergleichbarkeit und Qualitätssicherung (Akkreditierung) von Bachelor- und Masterstudiengängen national und tätig ist. Die ASSIN nimmt mit über 600 akkreditierten Studiengängen an 120 Hochschulen die Vorreiterrolle unter den sechs vom Akkreditierungsrat geprüften Akkreditierungsagenturen ein.

Die Deutsche Telekom Fachhochschule Leipzig ist eine staatlich anerkannte Fachhochschule, die von der Deutschen Telekom getragen wird. An der FHL werden zur Zeit knapp 550 Studierende in den Studienrichtungen Nachrichtentechnik und Telekommunikationsinformatik ausgebildet.
Weitere Informationen: http://www.fh-telekom-leipzig.de
uniprotokolle > Nachrichten > Deutsche Telekom FH Leipzig: Studiengänge akkreditiert
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/121748/">Deutsche Telekom FH Leipzig: Studiengänge akkreditiert </a>