Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 17. April 2014 

Tag der Fakultät für Chemie der TU München

26.07.2006 - (idw) Technische Universität München

Feierliche Ehrung der Absolventen - Verleihung des Jürgen Manchot Studienpreises Am 28. Juli 2006 lädt die Fakultät für Chemie der Technischen Universität München erstmals zum Tag der Fakultät ein. TUM-Präsident Prof. Wolfgang A. Herrmann und Prof. Johannes Buchner, Dekan der Fakultät für Chemie, eröffnen um 15:00 Uhr im Hans-Fischer-Hörsaal der Fakultät den Festakt. Den Festvortrag mit dem Titel "Rechts oder links in Alltag, Natur, Kunst, Wirtschaft und Wissenschaft" hält Prof. Henri Brunner von der Universität Regensburg, der hierin das Gebiet der Chiralität aus ganz unterschiedlichen Perspektiven beleuchtet. Höhepunkt der Veranstaltung ist neben der feierlichen Ehrung der Absolventen die Verleihung des Jürgen Manchot Studienpreises, der in diesem Jahr erstmals vergeben gibt.

Tag der Fakultät für Chemie der TU München
28. Juli 2006, Beginn 14:00 Uhr (Empfang)
Hans-Fischer-Hörsaal der Fakultät für Chemie
Lichtenbergstr. 4, 85747 Garching

Medienvertreter sind herzlich hierzu eingeladen!

Insgesamt ehrt die Fakultät 208 Absolventen der Studiengänge Chemie, Biochemie, Chemieingenieurwesen und Lebensmittelchemie sowie fünf Habilitanden und 119 Doktoranden. Sieben besonders herausragende Studienleistungen und Abschlussarbeiten des vergangenen akademischen Jahres werden mit dem Jürgen Manchot Studienpreis gewürdigt. Diese Ehrung wird von der Jürgen-Manchot-Stiftung heuer zum ersten Mal vergeben und ist mit insgesamt 11.000 Euro dotiert. Die Preisträger 2006 sind Matthias Johannes Feige, Christian Langel, Christina Pammer, Stephan Johannes Reitmeier, Roland Striebl, Florian Vogt und Michael Zavrel.

Mit der konsequenten Neugestaltung des Chemiestudiums und der Einführung eines Bachelor- und eines Master-Studienganges mit der Möglichkeit zur frühen Berufsqualifizierung trägt die Fakultät für Chemie der TUM den heutigen Studien- und Lehranforderungen Rechnung. Das breite Fächerspektrum, das neben den traditionellen Ausrichtungen Anorganische Chemie, Organische Chemie und Physikalische Chemie schon lange Zeit durch die Fächer Technische Chemie, Radiochemie, Lebensmittelchemie und Wasserchemie ergänzt war, ist in den letzten Jahren mit einem neuen Lehrstuhl für Biotechnologie und jüngst durch einen Lehrstuhl für Bauchemie zusätzlich erweitert worden. Exzellente Grundlagenforschung auf hohem wissenschaftlichen Niveau bildet zusammen mit engen Kontakten zur chemischen Industrie eine gute Grundlage für die hochwertige und praxisnahe Ausbildung der Studierenden sowie hervorragende Karriereoptionen.
Weitere Informationen: http://www.ch.tum.de
uniprotokolle > Nachrichten > Tag der Fakultät für Chemie der TU München
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/121924/">Tag der Fakultät für Chemie der TU München </a>