Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 30. August 2014 

UDE: Neue Publikation der Politikwissenschaftler "Regieren in NRW"

11.08.2006 - (idw) Universität Duisburg-Essen

Warum begannen Kabinettsrunden bei Johannes Rau mit einer Suppe? Wie wird in Nordrhein-Westfalen regiert? Weshalb kam es immer wieder zu Spannungen zwischen Wolfgang Clement und seiner Partei? Antworten auf diese Fragen geben die drei Politikwissenschaftler Karl-Rudolf Korte, Martin Florack und Timo Grunden von der Universität Duisburg-Essen in ihrem neuen Buch "Regieren in Nordrhein-Westfalen. Strukturen, Stile, Entscheidungen 1990-2006." Die Landeszentrale für Politische Bildung fördert die Publikation anlässlich des 60. Geburtstags Nordrhein-Westfalens. Der Titel ist die erste systematische Regierungslehre über das größte Bundesland und richtet sich an alle, die Interesse an Politik und Zeitgeschichte haben. Der Band beschreibt die wichtigsten politischen Institutionen des Landes und stellt entscheidenden Personen und Organisationen - wie Parteien, Medien oder Interessenverbände - vor.

Der Schwerpunkt liegt auf der Analyse der Regierungsstile der vier Ministerpräsidenten, die seit 1990 Regierungsverantwortung getragen haben. "Johannes Rau und Wolfgang Clement unterschieden sich in ihren Regierungsstilen sehr deutlich, und das obwohl sie beide der SPD angehörten und über viele Jahre eng zusammen gearbeitet haben", erklärt Politikprofessor Karl-Rudolf Korte.

Anhand verschiedener Politikfelder, die sich über Finanzen, Bildung, Verkehr und Energie erstrecken, berichten die drei Autoren, welchen Herausforderungen sich die Ministerpräsidenten stellen mussten, wie sie Problemlösungsstrategien entwickelt und notfalls gegen Widerstände durchgesetzt haben. Doch Landespolitik ist nicht allein von Personen abhängig, so die Politikwissenschaftler. Sie zeigen auch generelle Trends des Regierens in NRW auf.

Karl-Rudolf Korte, Martin Florack, Timo Grunden: Regieren in Nordrhein-Westfalen. Strukturen, Stile, Entscheidungen 1990-2006. VS-Verlag für Sozialwissenschaften/Landeszentrale für politische Bildung NRW. ISBN 3-531-14301-8. ¤ 32,90

Hinweis für die Redaktion: Weitere Informationen und Rezensionsexemplare erhalten Sie bei Timo Grunden, Tel. 0203/379-2047 oder Prof. Dr. Dr. Karl-Rudolf Korte, Tel. 0203/379-2018, E-Mail: krkorte@uni-duisburg-essen.de

uniprotokolle > Nachrichten > UDE: Neue Publikation der Politikwissenschaftler "Regieren in NRW"
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/122509/">UDE: Neue Publikation der Politikwissenschaftler "Regieren in NRW" </a>