Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 7. Dezember 2019 

MHH informiert über Behandlung von Knie- und Hüftarthrose

24.08.2006 - (idw) Medizinische Hochschule Hannover

Unfallchirurgen bieten am 7. September erneut ein Forum für Patienten und Ärzte an Aufgrund des großen Interesses der letzten Veranstaltungen bieten Experten der Klinik für Unfallchirurgie der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH) um Professor Dr. Christian Krettek ein weiteres Forum für Patienten und Ärzte über neue und bewährte Behandlungsmöglichkeiten der Verschleißerscheinungen an. Die MHH-Mediziner laden für Donnerstag, 7. September 2006, von 18 Uhr an in den Hörsaal F der MHH, Carl-Neuberg-Straße 1, 30625 Hannover, ein.

Besonders viele Senioren, aber auch Sportler nach Verletzungen leiden häufig unter Arthrose im Knie- oder Hüftgelenk. Welche das Gelenk erhaltenden Behandlungsmöglichkeiten gibt es? Kann defekter Knorpel ersetzt werden? Die Mediziner werden während des Patientenforums über sämtliche Behandlungsmethoden bei einem Verschleiß des Hüft- und Kniegelenkes berichten. Dazu gehört besonders auch die Möglichkeit der so genannten navigierten Prothesenimplantation, die eine sehr viel präzisere Operationstechnik ermöglicht und die Standzeiten der Prothesen im Vergleich zur bisherigen Technik erheblich verbessert. Mit weit mehr als 100.000 Operationen pro Jahr allein in Deutschland sind das Einsetzen von Knie- und Hüftendprothesen im unfallchirurgisch-orthopädischen Bereich mit die häufigsten Operationen - Tendenz steigend. Auch über die begleitende Krankengymnastik sowie Anästhesie zur und nach der Operation werden die Experten informieren. Im Anschluss an die Vorträge werden Fragen beantwortet. Außerdem liegen verschiedene Hüft- und Knieprothesen an Informationsständen aus und können dort begutachtet werden.

Der Eintritt zu dem MHH-Patientenforum ist kostenlos. Der Weg vom Haupteingang zum Hörsaal F wird ausgeschildert sein. Das genaue Programm des MHH-Patientenforums steht im Internet unter http://www.mh-hannover.de/patientenforen.html.

Weitere Informationen zu dem Patientenforum erhalten Journalisten bei Professor Dr. Christian Krettek, Telefon (0511) 532-2050, E-Mail krettek@compuserve.com oder bei Dr. Stefan Hankemeier, E-Mail hankemeier.stefan@mh-hannover.de

uniprotokolle > Nachrichten > MHH informiert über Behandlung von Knie- und Hüftarthrose
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/122943/">MHH informiert über Behandlung von Knie- und Hüftarthrose </a>