Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 17. April 2014 

Erster Bachelor Studiengang Facility Management (Gebäudebewirtschaftung) an der TU Kaiserslautern startet im Oktober - j

24.08.2006 - (idw) Technische Universität Kaiserslautern

Die TU Kaiserslautern ist die erste deutsche Universität, die einen solchen modernen Studiengang entwickelt hat. Facility Management hat sich in den letzten Jahren zu einer der bedeutendsten Dienstleistungsbranchen in Deutschland entwickelt. Mit dem Begriff "Facility Management" verbindet man dabei die Organisation und Steuerung sämtlicher Dienstleistungen während der Nutzungsphase von Gebäuden und Anlagen. Diese umfassen technische (Gebäude-Instandhaltung), infrastrukturelle (Sicherheitsdienste) und kaufmännische (Flächenmanagement) Dienstleistungen.

Facility Management hat sich zu einer interdisziplinären Organisationswissenschaft entwickelt, deren bisher nur wenige Hochschul-Absolventen den bestehenden Bedarf nur unzureichend abdecken können. Dieser Trend wird in den nächsten Jahren noch dadurch verstärkt, dass viele Unternehmen und Behörden die Bewirtschaftung ihrer Immobilien und Liegenschaften nicht mehr selbst organisieren, sondern diese darauf spezialisierten Komplettdienstleistern übertragen.

Der Fachbereich A/RU/BI (Architektur, Raum- und Umweltplanung, Bauingenieurwesen) der Technischen Universität Kaiserslautern hat dem wachsenden Ausbildungsbedarf im Facility Management bereits seit dem Jahr 2002 durch die Einrichtung eines entsprechenden Vertiefungsstudiums Rechnung getragen. Die seitdem erzielten Erfolge bei der Platzierung von Absolventen und die durch Preisverleihungen an Studierende dieser Fachrichtung dokumentierte Anerkennung hat Fachbereich und Senat dazu bewogen, einen Bachelor Studiengang "Facility Management" zum Wintersemester 2006/2007 einzurichten.

Die TU Kaiserslautern ist die erste deutsche Universität, die einen solchen modernen Studiengang entwickelt hat. Dieser orientiert sich eng an den entsprechenden Empfehlungen des deutschen Verbandes für Facility Management (GEFMA) und umfasst daher ein breit angelegtes Lehrangebot aus den Bereichen Bauingenieurwesen, Umweltplanung und Wirtschaftswissenschaften.

Der 6-semestrige Bachelor Studiengang "Facility Management" mit dem Abschluss eines "Bachelor of Science" befindet sich derzeit im Akkreditierungsverfahren.

Studienanfänger und Studierende mit Interesse am neuen Studiengang Facility Management an der TU Kaiserslautern erhalten weitergehende Informationen unter www.uni-kl.de/BI/FM , fm-info@rhrk.uni-kl.de oder Tel. 0631-205 2898; Prof. Dr.-Ing. Klaus Wassermann, Dr.-Ing. Joachim W. Hohmann, TU Kaiserslautern, FB ARUBI, FG Bauinformatik
Weitere Informationen: http://www.uni-kl.de/BI/FM
uniprotokolle > Nachrichten > Erster Bachelor Studiengang Facility Management (Gebäudebewirtschaftung) an der TU Kaiserslautern startet im Oktober - j
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/122952/">Erster Bachelor Studiengang Facility Management (Gebäudebewirtschaftung) an der TU Kaiserslautern startet im Oktober - j </a>