Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 14. Oktober 2019 

"Von Recht und (Un)Ordnung" - Einladung zur Vorab-Pressekonferenz zum 3. Hamburger Symposium Persönlichkeitsst

25.08.2006 - (idw) LBK Hamburg GmbH

Am 1. und 2. September 2006 findet in den Räumen der Universität Hamburg am Von-Melle-Park das 3. Hamburger Symposium Persönlichkeitsstörungen statt. Veranstalter sind die Borderline-Station der Asklepios Klinik Nord, die Gesellschaft zur Erforschung und Therapie von Persönlichkeitsstörungen e.V. (GePs), das Institut für Psychotherapie der Universität Hamburg und das Hamburger Netzwerk Borderline. Auf dieser hochkarätigen Veranstaltung wird erstmalig einer der bundesweit höchstdotierten Wissenschaftspreise in der Psychiatrie verliehen: der aus zwei Kategorien bestehende "Hamburg-Preis Persönlichkeitsstörungen". Der von der Gesellschaft zur Erforschung und Therapie von Persönlichkeitsstörungen (GePs) e.V. und der LBK Hamburg GmbH ausgeschriebene Preis wird künftig jährlich für herausragende Arbeiten auf diesem Gebiet verliehen.

Persönlichkeitsstörungen wie zum Beispiel die Borderline-Störung oder auch paranoide oder narzisstische Störungen, ängstliche und zwanghafte Persönlichkeitsstörungen beeinträchtigen das Leben der Betroffenen und ihrer Angehörigen sehr stark und gehören zu den häufigsten psychiatrischen Krankheitsbildern. Sie verursachen erhebliche Behandlungs- und Volkswirtschaftskosten, haben aber bei spezifischer Therapie eine vergleichsweise gute Prognose.

Auf einer Vorab-Pressekonferenz am 29. August möchten wir Sie informieren über die Highlights und Hintergründe des Symposiums sowie neue Entwicklungen in der Behandlung von Persönlichkeitsstörungen in Hamburg.

Wir laden Sie daher ein zur

Pressekonferenz "Von Recht und (Un)Ordnung"
29. August 2006, 12.30 Uhr
LBK Hamburg GmbH
Friedrichsberger Straße 56, Haus C, Raum C12, 22081 Hamburg

Als Ansprechpartner steht Ihnen zur Verfügung:
- Dr. Birger Dulz, Präsident der Gesellschaft zur Erforschung und Therapie von Persönlichkeitsstörungen und Chefarzt der IV. Abteilung für Psychiatrie und Psychotherapie der Asklepios Klinik Nord
Weitere Informationen: http://www.geps.info Gesellschaft zur Erforschung und Therapie von Persönlichkeitsstörungen e.V. http://www.asklepios.com/klinikumnord/html/fachabt/psych4/index.asp IV. Abteilung für Psychiatrie und Psychotherapie der Asklepios Klinik Nord / Ochsenzoll
uniprotokolle > Nachrichten > "Von Recht und (Un)Ordnung" - Einladung zur Vorab-Pressekonferenz zum 3. Hamburger Symposium Persönlichkeitsst
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/122967/">"Von Recht und (Un)Ordnung" - Einladung zur Vorab-Pressekonferenz zum 3. Hamburger Symposium Persönlichkeitsst </a>