Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 26. Juni 2019 

Energie, Wasser und Ernährung

28.08.2006 - (idw) Deutscher Akademischer Austauschdienst e.V.

Der Deutsche Akademische Austauschdienst (DAAD) setzt neue Akzente in der Hochschulzusammenarbeit: Orientiert an den internationalen Entwicklungszielen der Vereinten Nationen werden akademische Netzwerke für Energie, Wasser und Ernährung gefördert. Deutsche Hochschulen kooperieren dabei mit Hochschulen aus Entwicklungsländern. Über die Hälfte der Studierenden aus Entwicklungsländern, die in postgradualen Studiengängen in Deutschland ausgebildet wurden, sind heute in ihrem Heimatland in Führungspositionen tätig. Durch gezielte Alumni-Sonderprojekte werden mit ihrer Hilfe und in Zusammenarbeit mit der deutschen Wirtschaft fachliche Netzwerke aufgebaut.
Das Ziel: Die internationale Forschungs- und Lehrzusammenarbeit soll gestärkt, die Situation in den Entwicklungsländern merklich verbessert werden. Hauptakteure dieser Projekte sind deutsche Hochschulprofessoren und ehemalige Absolventen deutscher Hochschulen (Alumni).

In diesem Jahr wird der Schwerpunkt auf die Energie - dabei speziell die Photovoltaik -gelegt. Der DAAD lädt 75 Experten aus 31 Entwicklungsländern zur 21. Europäischen Photovoltaik-Konferenz (4.-8.9.2006) nach Dresden ein.

Die DAAD-Alumni stellen am 5.9.06 mit Posterpräsentationen Fakten zur Energieversorgung in ausgewählten Regionen vor. Die Rolle des DAAD für die Aus- und Weiterbildung in Entwicklungs-ländern wird am 6.9.06 mit einem Vortrag erläutert. Nachfragen, Diskussionen und insbesondere Kontakte mit diesen Fach- und Führungskräften und potenziellen Partnern aus aller Welt sind erwünscht.

Alle Projektteilnehmer, tätig in Ministerien, Wissenschaft und Wirtschaft, sind kompetente und engagierte Ansprechpartner für Kontakte in ihr jeweiliges Heimatland.

Kontakt für Interviews und Kooperationswünsche:
Gudrun Chazotte, DAAD, Referat 432, Alumni- und Partnerschaftsprogramme, Chazotte@daad.de, Tel.: 0228 882 541, Mobil (4.-7.9.06) 0160 905 337 78.
Weitere Informationen: http://www.daad.de/entwicklung/de/12.1.3.html - Näheres zum Alumniprojekt
uniprotokolle > Nachrichten > Energie, Wasser und Ernährung
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/123044/">Energie, Wasser und Ernährung </a>