Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 21. Dezember 2014 

Ausgründung des Fraunhofer FIT im Bereich Molekulardiagnostik erhält Finanzierung

30.08.2006 - (idw) Fraunhofer-Institut für Angewandte Informationstechnik FIT

Der Spin-Off FluIT Biosystems GmbH verfolgt einen neuartigen interdisziplinären Ansatz, der Methoden zur Detektion einzelner Moleküle, Mikrosystemtechnik und Informationstechnik verbindet. Mit den Analysesystemen von FluIT können Anwender in Biologie, Medizin und Molekulardiagnostik Biomoleküle zukünftig auch in kleinsten Konzentrationen erfassen und analysieren. Der High Tech Gründerfonds, die Fraunhofer-Gesellschaft und private Investoren sind an FluIT beteiligt. Molekulardiagnostische Anwendungen gelten als Schlüsseltechnologie, um die neuesten Erkenntnisse aus Genomik und Proteomik tatsächlich in eine spürbar verbesserte Behandlung von Krankheiten umzusetzen.

Die zentralen Anwendungsfelder sind die Früherkennung schwerer Krankheiten, die effiziente Entwicklung neuer Arzneimittel und die Auswahl patientenindividueller Therapien. Hierfür entwickelt die FluIT Biosystems GmbH Diagnoseverfahren, die nicht nur genauer, sondern auch effizienter und schneller messen als bisherige Technologien.

Die FluIT Biosystems GmbH verfügt über proprietäre Methoden zur Auswertung von Einzelmolekülmessungen und nutzt mikrofluidische Systeme um Proben zu behandeln und gezielt an den Messort zu transportieren.

"Wir freuen uns über die Beteiligung des High-Tech Gründerfonds und unserer Privatinvestoren, die es uns zusammen mit der Unterstützung der Fraunhofer-Gesellschaft für angewandte Forschung e.V. ermöglichen, die bisher geleistete Vorlaufforschung rasch in Produkte umzusetzen", kommentiert Dr. Sebastian Giehring, Geschäftsführer der FluIT Biosystems GmbH.

Im Rahmen eines Kooperationsvertrages zwischen der Fraunhofer-Gesellschaft und der FluIT Biosystems GmbH wird zusammen mit dem Fraunhofer-Institut FIT ein Prototyp für die Molekulardiagnostik entwickelt. Dieser soll Anfang 2007 einsatzfähig sein und vermarktet werden.

Kontakt:
Alex Deeg
pr@fit.fraunhofer.de
Telefon: +49 (0) 22 41/14-22 08

Dr. Sebastian Giehring
FluIT Biosystems GmbH
Institutszentrum Birlinghoven
53754 Sankt Augustin
Telefon +49 (0) 22 41 / 14-15 24
Fax +49 (0) 22 41 / 14-15 11
info@fluit-biosystems.de
Weitere Informationen: http://www.fit.fraunhofer.de http://www.fluit-biosystems.de
uniprotokolle > Nachrichten > Ausgründung des Fraunhofer FIT im Bereich Molekulardiagnostik erhält Finanzierung
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/123164/">Ausgründung des Fraunhofer FIT im Bereich Molekulardiagnostik erhält Finanzierung </a>