Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 23. November 2014 

"Perspektiven Interdisziplinärer Technikforschung"

07.05.2002 - (idw) Technische Universität Darmstadt

Neuerscheinung des Band 6 der Darmstädter interdisziplinären Beiträge

"Perspektiven Interdisziplinärer Technikforschung - Konzepte, Analysen, Erfahrungen" ist der Titel des jetzt erschienenen sechsten Bandes der Reihe "Darmstädter interdisziplinäre Beiträge" im Agenda-Verlag, Münster.

Die Technisierung und Verwissenschaftlichung aller Lebensbereiche schreitet voran. Die Gestaltung von Technik und Wissenschaft ist für die Zukunftsfähigkeit moderner Gesellschaften zu einer zentralen Herausforderung geworden. Nicht nur Politik und Öffentlichkeit, auch die Wissenschaften stehen in der Verantwortung. Was können Wissenschaft und Technik leisten, um eine zukunftsfähige Entwicklung zu sichern? Mit der Etablierung der Interdisziplinären Technikforschung ist in den letzten drei Jahrzehnten ein neuer und historisch einmaliger Bereich zur Wissenschafts- und Technikgestaltung entstanden. Die Erfahrungen, Analysen und Konzepte der in diesem Buch versammelten Autoren liefern ein fruchtbares Wechselspiel, um Perspektiven der Interdisziplinären Technikforschung im Horizont von Nachhaltigkeit und Ethik auszuloten.

Heike Krebs, Ulrich Gehrlein, Judith Pfeiffer, Jan C. Schmidt (Hrsg.): Perspektiven Interdisziplinärer Technikforschung- Konzepte, Analysen, Erfahrungen. 380 Seiten, 25 Euro, ISBN 3-89688-136-1


Inhalt:

Jan C. Schmidt / Ulrich Gehrlein: Perspektivenwechsel Interdisziplinärer Technikforschung. Eine einleitende Skizze zu Herkunft und Wandel der Technikforschung

Heike Krebs / Beate Koch: Zur Entwicklung Interdisziplinärer Technikforschung an der Technischen Universität Darmstadt

Jan C. Schmidt: Interdisziplinäre Erkenntniswege. Versuch einer wissenschaftsphilosophischen Charakterisierung

Rudolf Wille: Transdisziplinarität und Allgemeine Wissenschaft

Urs Andelfinger: Interdisziplinäre Technikforschung. Ein Plädoyer aus Praxissicht

Bernd Vogel: Interdisziplinarität zwischen Hochschulautonomie und staatlicher Steuerung

Armin Grunwald: Gesellschaftliche Technikgestaltung und die Herausforderungen an Interdisziplinäre Technikforschung

Wolfgang Bender: Lernprozesse Interdisziplinärer Technikforschung. Das Beispiel der Biotechnologie

Martin B. Kalinowski: Interdisziplinarität und Praxisbezug. Das Projekt zur internationalen Tritiumkontrolle

Herbert Birkhofer: Umweltgerechte Produktentwicklung. Erfahrungen über interdisziplinäre Arbeit

Karsten Wendland: Subjekt-Orientierung in der Partizipativen Softwareentwicklung

Hedi Feibel: Energie als Grundbedürfnis. Energie und Globalisierung

Markus Scholand: Basiselektrifizierung ländlicher Regionen als interdisziplinäre Herausforderung

Helmut Wenzel: Gesellschaftstheoretische Aspekte von Information und Wissen

Peter Bittner: Theorien der Informatik und Kritische Theorie. Über die Vermittlung zweier Denkwelten

Silvia Nöger: Der künstliche Mensch - Möglichkeiten und Grenzen. Ein Feature

Gerd Lautner: Aspekte zu Juristerei und Interdisziplinarität

David B. Dollenmayer / James C. Hermanson: Fachübergreifende Lehre in den USA. Bericht über eine experimentelle Lehrveranstaltung auf Deutsch

Kai Gaertner: Interdisziplinäre Umweltbildung in der Praxis

Ulrich Gehrlein: Nachhaltigkeit messen und bewerten. Interdisziplinäre Sichten auf Nachhaltigkeitsindikatoren

Hans Reiner Böhm: Nachhaltige Regionalentwicklung durch Funktional- und Gebietsreform oder freiwillige interkommunale Zusammenarbeit?

Judith Pfeiffer: Sozialkapital. Schlüssel zur endogenen Regionalentwicklung?

Peter Sturm: Mobilität und Verkehr als integrale Bestandteile der Regionalentwicklung

Andreas Schuster: Akzeptanz und Umsetzung von verkehrsplanerischen Konzepten. Von wissenschaftlichen Erkenntnissen zur praktischen Anwendung

Elke Petersson: Wasser für die Zukunft

Michael Deneke: Dialoge über den Gartenzaun. Zur Evaluierung einer universitär-kommunalen Partnerschaft

Johann Eisele: Nachtweide? Lichtwiese?

he, 7. Mai 2002, PM Nr. 5/5/02

uniprotokolle > Nachrichten > "Perspektiven Interdisziplinärer Technikforschung"

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/1237/">"Perspektiven Interdisziplinärer Technikforschung" </a>