Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 17. September 2014 

Orthopädie und Unfallchirurgie Kongress: Einladung Auftakt-Pressekonferenz

14.09.2006 - (idw) Arbeitsgemeinschaft der Wissenschaftlichen Medizinischen Fachgesellschaften

Einladung zur Auftakt-Pressekonferenz anlässlich
des Deutschen Kongress für Orthopädie und Unfallchirurgie
2. bis 6. Oktober 2006, ICC Berlin

Mittwoch, 20. September 2006, 11.00 bis 12.00 Uhr
Langenbeck-Virchow-Haus, Lounge, Luisenstraße 58/59, 10117 Berlin (Mitte)

Im Wettlauf mit der Zeit -
Optimale Behandlung und Therapie von Erkrankungen im Kindesalter

Auch beim diesjährigen gemeinsamen Kongress von Orthopädie und Unfallchirurgie geht es um den Wissens- und Erfahrungsaustausch der Experten. Ziel ist die zeitgerechte Behandlung der Patienten auf höchstem Niveau. Ein besonderes Augenmerk liegt auf der Behandlung und Therapie von Erkrankungen und Verletzungen bei Kindern. Denn der Gesundheitszustand im Kindesalter bestimmt das ganze Leben. Themen sind beispielsweise die frühzeitige Prävention von Volkskrankheiten und Haltungsschäden. Außerdem diskutieren Ärzte und Wissenschaftler auch über die bestmögliche Behandlung von schwer- und schwerstverletzter Kinder nach einem Unfall. Als Vertreter der Medien laden wir Sie herzlich ein, in der Pressekonferenz am Mittwoch, den 20. September 2006, von 11.00 bis 12.00 Uhr, im Langenbeck-Virchow-Haus in Berlin mit den Experten zu diskutieren. Beiliegend finden Sie eine Übersicht zu Themen und Referenten. Um Ihre Teilnahme zu bestätigen, akkreditieren Sie sich bitte auf beiliegendem Antwortformular. Bei Fragen zu Referenten oder Themen können Sie sich jederzeit telefonisch an uns wenden (Tel: 0711 89 31 163). Wir freuen uns auf eine interessante Veranstaltung und eine anregende Diskussion mit Ihnen in Berlin.

Mit freundlichen Grüßen

Silke Jakobi

Pressestelle
Deutscher Kongress für Orthopädie und Unfallchirurgie

-------------------------------------------------------------------

Programm
Auftakt-Pressekonferenzen anlässlich
des Deutschen Kongresses für Orthopädie und Unfallchirurgie

Mittwoch, 20. September 2006, 11.00 bis 12.00 Uhr
Langenbeck-Virchow-Haus, Lounge, Luisenstraße 58/59, 10117 Berlin (Mitte)

Im Wettlauf mit der Zeit -
Optimale Behandlung und Therapie von Erkrankungen im Kindesalter

Ihre Themen und Referenten

* Pädiatrische Geriatrie: Warum muss die Prävention von chronischen Volkskrankheiten bei Kindern und Jugendlichen ansetzen?
* Im Wettlauf mit der Zeit - Zeitgerechtes Handeln in der orthopädischen Chirurgie und Orthopädie
Professor Dr. med. Jochen Eulert, Präsident der DGOOC, Ärztlicher Direktor der Orthopädischen Klinik König-Ludwig-Haus der Universität Würzburg

* Das verletzte Kind in der Unfallchirurgie - Wie sieht die optimale Prävention von Fehlwachstum und Gelenkschäden aus?
* Im Wettlauf mit der Zeit - Zeitgerechtes handeln in der Unfallchirurgie
Professor Dr. med. Klaus Michael Stürmer, Präsident der DGU und Direktor der Abt. Unfallchirurgie, Plastische und Wiederherstellungschirurgie der Georg-August-Universität Göttingen

* Orthopädische Prävention bei Kindern mit "orthoFit"
* Im Wettlauf mit der Zeit - Zeitgerechtes Handeln in der Orthopädie
Dr. med. Siegfried Götte, 1. Vorsitzender des Berufsverbands der Fachärzte für Orthopädie e. V. und 1. Vorsitzender der Stiftung Akademie Deutscher Orthopäden

-------------------------------------------------------------------

ANTWORTFORMULAR

___Ich werde die Auftakt-Pressekonferenz anlässlich des Deutschen Kongresses für Orthopädie und Unfallchirurgie am Mittwoch, den 20. September 2006 in Berlin persönlich besuchen.

___Ich werde den Deutschen Kongress für Orthopädie und Unfallchirurgie in Berlin persönlich besuchen.

___Bitte informieren Sie mich kontinuierlich über den Deutschen Kongress für Orthopädie und Unfallchirurgie ___per Post/___per E-Mail.


___Ich kann leider nicht teilnehmen. Bitte schicken Sie mir das Informationsmaterial für die Presse
___per Post/___per E-Mail.

NAME:
MEDIUM:
ADRESSE:

TEL/FAX:
E-MAIL:

Pressekontakt für Rückfragen:

Silke Jakobi
Pressestelle Deutscher Kongress für
Orthopädie und Unfallchirurgie
Postfach 30 11 20
70451 Stuttgart
Tel. 0711 8931 -163
Fax. 0711 8931 -167/-566
E-Mail: jakobi@medizinkommunikation.org
Internet: www.orthopaedie-unfallchirurgie.de

uniprotokolle > Nachrichten > Orthopädie und Unfallchirurgie Kongress: Einladung Auftakt-Pressekonferenz
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/123994/">Orthopädie und Unfallchirurgie Kongress: Einladung Auftakt-Pressekonferenz </a>