Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 16. April 2014 

Kommunales Schuldenmanagement

15.09.2006 - (idw) Universität Potsdam

Unter dem Titel "Kommunales Schuldenmanagement - Auf dem Weg zu mehr Effizienz" veranstaltet das Kommunalwissenschaftliche Institut der Universität Potsdam gemeinsam mit dem Deutschen Städtetag am 25. und 26. September 2006 eine wissenschaftliche Tagung. Die Fachtagung wendet sich an Bürgermeister und Finanzdezernenten, Fachleute aus den Bereichen Finanzmanagement, Kasse, Haushalts- und Rechnungswesen, Controlling, Rechnungs- und Wirtschaftsprüfung und Kommunalaufsicht, Finanzdienstleister sowie Berater. Zu der Tagung haben sich bereits über 200 Teilnehmer aus ganz Deutschland angemeldet.
Die Veränderungen im Rechnungswesen, die sich andeutenden Änderungen bei den Finanzierungsmöglichkeiten der Kommunen, die Zunahme potenzieller Gläubiger und die wachsenden Kassenkreditbestände sind deutliche Anzeichen für neue Fragestellungen im Bereich des kommunalen Schuldenmanagements. Beim Deutschen Städtetag existiert seit dem Sommer 2004 eine Arbeitsgruppe, in der sich Praktiker regelmäßig über Erfahrungen und neue Erfordernisse des städtischen Schuldenmanagements austauschen. Die Ergebnisse dieser Arbeitsgruppe sowie Untersuchungsergebnisse der Universität Potsdam zu Maßnahmen im Schuldenmanagement der Kommunen werden im Rahmen der Tagung vorgestellt. Themenschwerpunkte sind unter anderem moderne Methoden des Schuldenmanagements, veränderte Rahmenbedingungen für das kommunale Schuldenmanagement sowie neue Ansätze interkommunaler Kooperation. Bei einem Empfang im Schloss Glienicke am 25. September wird Stadtkämmerer Burkhard Exner die Teilnehmer im Namen der Stadt Potsdam begrüßen.
Hinweis an die Redaktionen:
Zeit der Tagung: Montag, 25. September bis Dienstag, 26. September 2006
Beginn: 25. September, 10.00 Uhr
Ort der Tagung: Hasso-Plattner-Institut für Softwaresystemtechnik GmbH an der Universität Potsdam, Prof. Dr.-Helmert-Straße 2-3, Hörsaalgebäude 14482 Potsdam
Für weitere Auskünfte steht Ihnen Dr. Hansjürgen Bals aus dem Kommunalwissenschaftlichen Institut der Universität Potsdam telefonisch unter 0331/977-4539, E-Mail: bals@uni-potsdam.de zur Verfügung.
Weitere Informationen und das Programm der Tagung sind im Internet unter
http://www.uni-potsdam.de/u/kwi/aktuelles/termine.htm abrufbar.
Diese Medieninformation ist auch unter
http://www.uni-potsdam.de/pressmitt/2006/pm163_06.htm im Internet abrufbar.

uniprotokolle > Nachrichten > Kommunales Schuldenmanagement
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/124065/">Kommunales Schuldenmanagement </a>