Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 20. September 2014 

Ausstellungseröffnung von historischen Anästhesiegeräten in Kiel mit Chef der Drägerwerk AG

18.09.2006 - (idw) Universitätsklinikum Schleswig-Holstein (UK S-H)

Seit 2004 wurden in der Klinik für Anästhesiologie - Direktor Prof. Dr. Jens Scholz - in Kiel diverse Umbaumaßnahmen für knapp zwei Millionen Euro durchgeführt, die jetzt abgeschlossen sind.

Die Klinik für Anästhesiologie möchte Sie, sehr geehrte Damen und Herren von Presse, Funk und Fernsehen, aus diesem Anlass gern einladen, am Dienstag, den 19. September um 10.15 Uhr im Schwanenweg 21 an der Eröffnung einer Dauerausstellung historischer Anästhesiegeräte und einem anschließenden Imbiss teilzunehmen. Als Gesprächspartner stehen Ihnen neben Prof. Scholz die Leiterin der Medizinhistorischen Sammlung der CAU Kiel, Frau Prof. Fuhry, sowie der Vorstandsvorsitzende der Drägerwerk AG Lübeck, Stefan Dräger zur Verfügung.

Über Ihr zahlreiches Erscheinen würden wir uns sehr freuen.

Für Rückfragen steht zur Verfügung:
Prof. Dr. Jens Scholz
Direktor der Klinik für Anästhesiologie und Operative Intensivmedizin
Schwanenweg 21, 24105 Kiel
Tel. 0431-597-2971

uniprotokolle > Nachrichten > Ausstellungseröffnung von historischen Anästhesiegeräten in Kiel mit Chef der Drägerwerk AG
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/124140/">Ausstellungseröffnung von historischen Anästhesiegeräten in Kiel mit Chef der Drägerwerk AG </a>