Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 31. Oktober 2014 

Vision und Wirklichkeit des Pervasive Computing

19.09.2006 - (idw) VDI/VDE Innovation + Technik GmbH

Öffentliche Präsentation der Studie "Pervasive Computing: Entwicklungen und Auswirkungen" am 10. Oktober 2006 in Berlin

Internet, Handys, Navigationssysteme - Informations- und Kommunikationstechnologien sind aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken. Der Trend zu immer kleiner werdenden, vernetzten und mobilen Endgeräten mündet nach Ansicht von IT-Experten im Pervasive Computing, der Integration kleinster Computerprozessoren und mikroelektronischer Sensoren in beliebige Alltagsgegenstände, die auf diese Weise mit "intelligenten" Fähigkeiten ausgestattet werden und ihren Nutzern vielfältige, oftmals automatisch ablaufende und personalisierte Prozesse ermöglichen sollen. Inwieweit solche Visionen realistisch sind, welche technischen Möglichkeiten zur Verfügung stehen aber auch die gesellschaftlichen und sicherheitsrelevanten Aspekte werden in der Studie "Pervasive Computing: Entwicklungen und Auswirkungen" beleuchtet. Die Studie, erstellt im Auftrag des Bundesamts für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) von der VDI/VDE Innovation + Technik GmbH, dem Fraunhofer-Institut für Sichere Informationstechnologie SIT und der SUN Microsystems GmbH, beruht auf einer internationalen Expertenbefragung, aus der Trends, Herausforderungen und Handlungsmöglichkeiten abgeleitet wurden.

Am 10. Oktober 2006 wird die Studie erstmalig in Berlin im Rahmen der Präsentation "Vision und Wirklichkeit des Pervasive Computing" vorgestellt. Die Veranstaltung ist Teil der Reihe "Das BSI im Gespräch". Interessierte werden gebeten, sich unter http://www.vdivde-it.de/percenta/anmeldung anzumelden, eine Teilnahmegebühr wird nicht erhoben.

Weitere Informationen sind erhältlich unter http://www.bsi.de/veranst/pervasive/index.htm.

Kontakt:
Dr. Marc Bovenschulte
VDI/VDE
Innovation + Technik GmbH
Steinplatz 1
10623 Berlin
Tel.: 030 310078-108
Fax: 030 310078-212
E-Mail: bovenschulte@vdivde-it.de
Weitere Informationen: http://www.bsi.de/veranst/pervasive/index.htm
uniprotokolle > Nachrichten > Vision und Wirklichkeit des Pervasive Computing
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/124215/">Vision und Wirklichkeit des Pervasive Computing </a>