Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 18. Juni 2019 

Akademische Leiterin der Hamburg Media School übernimmt Lehrstuhl für Medienmanagement an der Universität Hamburg

28.09.2006 - (idw) Hamburg Media School

Hamburg, 28. September 2006. Prof. Dr. Insa Sjurts, akademische Leiterin der MBA-Studiengänge zum Medienmanagement der Hamburg Media School, übernimmt am 01. Oktober 2006 einen Lehrstuhl für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Medienmanagement an der Universität Hamburg. Insa Sjurts kann damit ihren erfolgreichen Kurs, Theorie und Praxis in der Lehre zu verbinden, fortsetzen. Dem Ruf an die Universität Hamburg sieht die akademische Leiterin der Studiengänge zum Medienmanagement, Prof. Insa Sjurts, mit großer Freude entgegen. "Die Übernahme des Lehrstuhls für Medienmanagement an der Universität Hamburg ist eine spannende Herausforderung für mich. Dabei habe ich natürlich auch die Ideen der HMS im Gepäck und möchte einen Teil der Kultur und Philosophie der HMS konstruktiv mit einbringen", erklärt Insa Sjurts. Dazu zählt sie intensive Teamarbeit, kleine Gruppen und persönlich betreute Praxisprojekte. Die Zusammenführung von Theorie und Praxis in Lehre und Forschung ist für Insa Sjurts ein wesentlicher Grundsatz, mit dem sie als akademische Leiterin an der HMS sehr gute Erfahrungen gemacht hat. Wichtig ist ihr auch der Blick über den Tellerrand der Betriebswirtschaft, denn Medien sind weit mehr als nur ein Wirtschaftsgut. "Im Medienmanagement braucht man neben ökonomischer auch kulturelle Kompetenz und darüber hinaus Verantwortungsbewusstsein gegenüber der politischen Dimension von Medien", so ihre Überzeugung.
Zu ihren Forschungsschwerpunkten gehört unter anderem die strategische Planung und Organisation von Medienunternehmen. Vor allem den Internationalisierungsstrategien in der Medienbranche gilt ihr Interesse.

"Wir freuen uns, dass Insa Sjurts ihre Kompetenz und die innovativen Lehrmethoden der HMS nun auch an der Universität Hamburg einbringen kann. Es ist für uns Anerkennung und Bestätigung, wenn unser akademisches Personal an anderen Universitäten gefragt ist", so Eckbrecht von Grone, Geschäftsführer der Hamburg Media School.

Insa Sjurts ist seit 2003 akademische Leiterin der MBA-Studiengänge zum Medienmanagement der Hamburg Media School. Seit 2004 ist sie außerdem stellvertretende Vorsitzende der Kommission zur Ermittlung der Konzentration im Medienbereich (KEK), die zuletzt mit einer Stellungnahme zur geplanten Fusion von Axel Springer AG mit ProSiebenSat1 in der Öffentlichkeit stand. Vor ihrem Wechsel an die Universität Hamburg arbeitete sie bereits als Professorin für BWL und Medienmanagement an der Universität Flensburg. An der Universität der Bundeswehr in Hamburg war sie bis 2000 als wissenschaftliche Assistentin tätig.

uniprotokolle > Nachrichten > Akademische Leiterin der Hamburg Media School übernimmt Lehrstuhl für Medienmanagement an der Universität Hamburg
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/124762/">Akademische Leiterin der Hamburg Media School übernimmt Lehrstuhl für Medienmanagement an der Universität Hamburg </a>