Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 19. Juni 2019 

Informationsveranstaltung für Unternehmen über Duale Studienangebote an der Universität Magdeburg

29.09.2006 - (idw) Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg

Für Unternehmen aus Sachsen-Anhalt findet am Mittwoch, dem 04. Oktober 2006, um 14:00 Uhr in der Agentur für Arbeit (Hohepfortestraße 37, Magdeburg) eine Informationsveranstaltung der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg zu "Dualen Studiengängen" statt.

Unternehmen in Sachsen-Anhalt fehlen in einigen Bereichen hoch qualifizierte Fachkräfte - nicht zuletzt deshalb, weil durch den bundesweiten Fachkräftebedarf ostdeutsche Hochschulabsolventen von Unternehmen aus West- oder Süddeutschland abgeworben werden. Hierauf möchte die Universität Magdeburg gemeinsam mit der Wirtschaft reagieren. Sie hat ein Modell "Dualer Studiengänge" eingeführt, das qualifizierten Abiturientinnen und Abiturienten attraktive Ausbildungsgänge bietet und an betriebliche Karrierewege in der regionalen Wirtschaft heranführen will. Kern ist die Verknüpfung einer Berufsausbildung in einem anerkannten Ausbildungsberuf der Wirtschaft mit einem fachlich einschlägigen Bachelorstudium. Qualifizierten und motivierten Abiturientinnen und Abiturienten wird so die Möglichkeit gegeben, innerhalb von, in der Regel, vier Jahren eine betriebliche Ausbildung im Unternehmen sowie zeitgleich ein Studium zu absolvieren. Gegenüber dem "Normalfall", in dem ein Studium nach der Berufsausbildung absolviert wird, ergibt sich für qualifizierte Abiturienten ein zeitlicher Vorteil von (je nach Ausbildungsberuf) bis zu mehr als zwei Jahren.

Für die Unternehmen selbst ergeben sich mit dem Dualen Studium zahlreiche Vorteile. Die Studenten haben während des Studiums bereits das gesamte Unternehmen durchlaufen und sind damit besser als jeder andere Bewerber auf die Praxis im eigenen Haus vorbereitet. Die Kosten für die Ausbildung und Einarbeitung qualifizierter Fach- und Führungskräfte sind geringer und die Berufseinsteiger sind jünger. Vor allem besteht die Möglichkeit, im Rahmen einer langfristig angelegten Personalentwicklungsstrategie, angehende Fach- und Führungskräfte während der gesamten Ausbildungszeit an das Unternehmen zu binden und sie im Anschluss an die Ausbildung gezielt auf betriebliche Karrierewege zu führen.

uniprotokolle > Nachrichten > Informationsveranstaltung für Unternehmen über Duale Studienangebote an der Universität Magdeburg
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/124877/">Informationsveranstaltung für Unternehmen über Duale Studienangebote an der Universität Magdeburg </a>