Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 16. Oktober 2019 

KinderUniHannover startet ins vierte Semester

29.09.2006 - (idw) Leibniz Universität Hannover

Sechs hannoversche Hochschulen laden wieder zu Vorlesungen ein Auch im kommenden Semester werden die sechs hannoverschen Hochschulen innerhalb der KinderUniHannover (KUH) ihre Hörsäle für Mädchen und Jungen im Alter von acht bis zwölf Jahren öffnen. Den Anfang macht am Dienstag, 10. Oktober 2006, die Medizinische Hochschule Hannover (MHH), es folgen Vorlesungen in der Leibniz Universität Hannover, in der Evangelischen Fachhochschule Hannover (EFH), in der Fachhochschule Hannover (FHH), in der Hochschule für Musik und Theater Hannover (HMTH) und in der Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover (TiHo) (genaues Programm siehe Seite 2). Schirmherr ist erneut der Niedersächsische Wissenschaftsminister Lutz Stratmann. Erstmalig unterstützt die TUI Aktiengesellschaft das Projekt.

Anknüpfend an die kindliche Neugier werden in der KinderUniHannover vielfältige Themen behandelt, die den Jungen und Mädchen alltäglich begegnen, 45-minütige Vorlesungen sollen dabei den Spaß am Wissen und die Lust auf Wissenschaft vermitteln. Die Vorlesungen des Wintersemesters 2006/2007 beschäftigen sich z. B. mit Fragen wie: "Was macht die Schnecke im Ohr?", "Warum sind nicht alle Mädchen so wie Pippi Langstrumpf?" oder "Hat die Katze wirklich sieben Leben?"

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, die Teilnahme ist kostenlos. Beginn der Vorlesungen ist immer um 17.15 Uhr, die Hochschule für Musik und Theater (HMTH) lädt zusätzlich um 15.15 Uhr zu einer Vorlesung ein. Einlass ist jeweils eine halbe Stunde vorher, es können keine Platzreservierungen vorgenommen werden. Alle Mädchen und Jungen bekommen einen Studierendenausweis, der vor jeder Vorlesung verteilt und "abgestempelt" wird.

Da die Vorlesungsreihe für Acht- bis Zwölfjährige konzipiert ist, bitten wir die Erwachsenen, die Sitzplätze für die Kinder frei zu halten. Alle Eltern, die in Begleitung eines Kindes kommen, sind herzlich eingeladen, die Vorlesung in einem anderen Raum am Bildschirm live mitzuverfolgen.

Die Termine der KinderUniHannover im Wintersemester 2006/2007:

Die Vorlesungen beginnen jeweils um 17.15 Uhr.
Achtung: Eine Ausnahme: Die Hochschule für Musik und Theater Hannover (HMTH) bietet am 16. Januar 2007 zwei Vorlesungstermine an: um 15.15 Uhr und um 17.15 Uhr!

1. Dienstag, 10. Oktober 2006: "Was macht die Schnecke im Ohr?", Professorin Dr. Anke Lesinski-Schiedat, Hörsaal F der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH), Carl-Neuberg-Straße 1, Hannover Kontakt: Simone Corpus und Bettina Bandel, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Telefon: (+49 511) 532-6774 und -4046

2. Dienstag, 07. November 2006: "Von Staubteufeln und Windhosen: Was macht der Wind?", Professor Dr. Dieter Etling, Audimax der Leibniz Universität Hannover, Welfengarten 1, Hannover
Kontakt: Dr. Stefanie Beier, Pressesprecherin Telefon: (+49 511) 762-5355

3. Dienstag, 28. November 2006: "Warum sind nicht alle Mädchen so wie Pippi Langstrumpf?", Professor Dr. Wolfram Stender, Evangelische Fachhochschule Hannover (EFH), Blumhardtstraße 2, Hannover
Kontakt: Martina Walter, Pressesprecherin, Telefon: (+49 511) 5301-108

4. Dienstag, 12. Dezember 2006: "Warum gibt es Geld? Vom Kuhhandel zur Geldwirtschaft", Professorin Dr. Patricia Adam, Fachhochschule Hannover (FHH), Ricklinger Stadtweg 120, Hannover Kontakt: Maria Aumann, Präsidialbüro und Presse Telefon: (+49 511) 9296-1013

5. Dienstag, 16. Januar 2007: "Von Angela Anaconda bis Wissen macht Ah! Was sehen Kinder am liebsten im Fernsehen", Dipl. Medienwissenschaftlerin Nicole Gonser, Konzert- und Theatersaal der Hochschule für Musik und Theater Hannover (HMTH), Emmichplatz 1, Hannover
Kontakt: Claudia Schurz, Pressesprecherin Telefon: (+49 511) 3100-281

6. Dienstag, 30. Januar 2007: "Hat die Katze wirklich sieben Leben?" Professor Dr. Michael Fehr, Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover (TiHo), Institut für Pathologie, Bünteweg 17, Hannover
Kontakt: Christina Naumann, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Telefon: (+49 511) 953-8003


Weitere Informationen zur KUH sowie inhaltliche Erläuterungen zu den einzelnen Vorlesungen finden Sie unter www.kinderuni-hannover.de. Für organisatorische Nachfragen wenden Sie sich bitte an die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH).

Hinweis an die Redaktion:
Für nähere Informationen steht Ihnen Dr. Stefanie Beier, Leiterin der Pressestelle der Universität Hannover unter +49 511.762-5355 oder per E-Mail unter beier@pressestelle.uni-hannover.de gern zur Verfügung.

uniprotokolle > Nachrichten > KinderUniHannover startet ins vierte Semester
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/124884/">KinderUniHannover startet ins vierte Semester </a>