Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 19. Juni 2019 

Preisverleihung an herausragende Studierende der FH Schmalkalden

29.09.2006 - (idw) Fachhochschule Schmalkalden

Opel, E.ON, MITEC und IHK überreichen hochdotierte Preise im Rahmen der Immatrikulationsfeier Die Verleihung der Förderpreise für herausragende Studienleistungen findet im Rahmen der diesjährigen Immatrikulationsfeier am Donnerstag, dem 5. Oktober 2006, um 11 Uhr, im Audimax der Fachhochschule Schmalkalden statt. Die Preise sind mit jeweils 2.500 Euro dotiert.

Den Adam-Opel-Preis 2006 erhält Dipl.-Ing. (FH) Cornelia Birnstiel.

Im Wintersemester 2001/2002 schrieb sich Cornelia Birnstiel, geboren am 21. Januar 1983 in Bad Salzungen, für den Studiengang Maschinenbau an der fhS ein. Ihr Studium beendete sie im Februar diesen Jahres mit der Durchschnittsnote 1,9.
Ihre Diplomarbeit fertigte Cornelia Birnstiel im Heidelberger Unternehmen ABB Stolz Kontakt GmbH zum Thema "Entwicklung eines Tastengerätes für den Motorschutzschalter MS 116" an. Ihr Betreuer, Prof. Dr. Andreas Braunschweig, betont dabei: "Neben den Berechnungen der einzelnen Bauteile führte Cornelia Birnstiel auch eine Toleranzrechnung durch, die insbesondere für Werkzeugkonstruktionen und die automatisierte Fertigung von enormer Bedeutung sind." Insgesamt liege die Arbeit deutlich über dem Durchschnitt und wurde mit der Note 1,0 bewertet.

Den E.ON-Preis 2006 erhält Dipl.-Ing. (FH) Mario Schwan.

Nach dem Abitur 1996 in Gerstungen und einer Lehre zum Industrieelektroniker begann Mario Schwan sein Studium der Elektrotechnik und Informationstechnik an der fhS. Seine Diplomarbeit "Polaritätserkennung von gepolten Kondensatoren an ATE (Automatic Test Equipment)-Prüfautomaten" fertigte er im Elektronik Zentrum Hersfeld in Bad Hersfeld an. In dem Gutachten schreibt der Betreuer, Prof. Dr. Matthias Gratz: "Die aufgestellten Ersatzschaltbilder und die theoretischen Berechnungen der sich ergebenden Signalspannung zeigen, dass Mario Schwan mit dem gelernten Rüstzeug eines Elektrotechnikers gut bis sehr gut umgehen kann."

Den Preis der IHK Südthüringen 2006 erhält Dipl.-Ing. (FH) Raik Ziegler.

Nach seinem Abitur in Schleusingen nahm Raik Ziegler zum Wintersemester 2001/2002 sein Studium im Studiengang Elektrotechnik mit dem Schwerpunkt Nachrichtentechnik auf, das er im November 2005 mit der Gesamtnote "gut" abschloss. Seine Diplomarbeit "Schnelle Verfahren zur Schätzung des Dispersion Penalty von faseroptischen Sendern" schrieb der 27-Jährige bei dem Meininger Unternehmen ADVA AG Optical Networking. Sowohl die Diplomarbeit als auch das Kolloquium bestand Raik Ziegler mit der Note 1,3. Dr. Wolfgang Reimer, der Betreuer bei ADVA AG Optical Networking, bezeichnet "die Ergebnisse als einen wichtigen Beitrag bei der Einführung neuer zeitsparender Methoden zur Charakterisierung von Sendern in glasfaserbasierten Übertragungssystemen."

Den MITEC-Preis 2006 erhält Dipl.-Ing. (FH) Toni Zeiß.

Nach seinem Abitur am Albert-Schweitzer-Gymnasium in Ruhla studierte Toni Zeiß von 2001 bis 2005 an der Fachhochschule Schmalkalden Maschinenbau. Der 24-Jährige schloss das Studium mit der Gesamtnote "gut" ab. Seine Diplomarbeit fertigte Toni Zeiß im Weinheimer Unternehmen Freudenberg Forschungsdienste KG zum Thema "Weitere Untersuchungen zum Materialverhalten von MCU (Microzellulare Urethan)" an. Der Betreuer , Prof. Dr. Bernd Oertel, beurteilt die Diplomarbeit wie folgt: "Mit der Diplomarbeit wurde das Ziel verfolgt, die Beschreibung des Werkstoffverhaltens mittels der Finite Elemente Methode von mikrozellularen Urethanen, die als Dämpfungselemente im Fahrzeugbau eingesetzt werden, deutlich zu verbessern. Das ist Toni Zeiß in hervorragender Weise gelungen." Die Arbeit wurde mit der Note "sehr gut" bewertet.


Den Preis der Freunde und Förderer der Fachhochschule Schmalkalden e.V. 2006 erhält Dipl.-Wirtschaftsjuristin (FH) Andrea Schrader.

Die Verleihung dieses Förderpreises findet im Rahmen des Neujahrempfangs im Januar 2007 statt.

uniprotokolle > Nachrichten > Preisverleihung an herausragende Studierende der FH Schmalkalden
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/124887/">Preisverleihung an herausragende Studierende der FH Schmalkalden </a>