Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 25. April 2014 

Ein anderer Blick auf den Sport

09.10.2006 - (idw) Deutsche Sporthochschule Köln

Kunstausstellung an der Sporthochschule Die Deutsche Sporthochschule schlägt in ihrem Bemühen, die Bereiche Sport und Kunst miteinander zu verbinden, ein weiteres Kapitel auf und präsentiert zum ersten Mal eine Kunstausstellung. Der Künstler Valentin Fanel aus Frankfurt erhält ab 12. Oktober die Möglichkeit, seine bereits mehrfach gezeigte Ausstellung "Ein anderer Blick auf den Sport" auch dem interessierten Kölner Publikum vorzustellen.
Die Ausstellung umfasst insgesamt 20 Werke. Im Rahmen der Vernissage wird das neueste Bild der Serie, das speziell für diese Ausstellung in der Sporthochschule entstanden ist und auch den Titel DSHS trägt, erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt.
Valentin Fanel, der sich nach seiner aktiven Laufbahn als Balletttänzer und einem Kunststudium am Instituto Statale d'Arte Gaetano Chierici, einer renommierten italienischen Kunstschule, ganz der modernen Kunst verschrieben hat, stellt in seiner Bilderserie den besonderen Bezug zwischen Kunst auf der einen und Sport auf der anderen Seite her, wobei er insbesondere auch den Einfluss moderner Technik auf die rein menschliche Seite des Sports projiziert. Mit diesem Spannungsfeld beschäftigt sich auch die Deutsche Sporthochschule im Rahmen ihrer international ausgerichteten Forschungsarbeiten in den Wissenschaftsdisziplinen der Erziehungs-, Geistes-, oder Sozialwissenschaften sowie im medizinisch-naturwissenschaftlichen Bereich. Da die Sporthochschule schon seit längerem engagierten Künstlern eine Plattform zur Präsentation ihrer Werke gibt, passt die Ausstellung von Valentin Fanel sehr gut in dieses Konzept.
Nach der Vernissage am 12. Oktober, zu der hochrangige Vertreter aus Sport, Kultur und Wissenschaft geladen sind, ist die Ausstellung vom 13. bis 19. Oktober für die interessierte Öffentlichkeit im Foyer der Deutschen Sporthochschule (Montag bis Freitag, 8-20 Uhr) zu sehen. Der Künstler selbst wird an den Ausstellungstagen anwesend sein.
Weitere Informationen: http://www.dshs-koeln.de im Menüpunkt "Aktuelles/Events"
uniprotokolle > Nachrichten > Ein anderer Blick auf den Sport
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/125324/">Ein anderer Blick auf den Sport </a>