Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 27. November 2014 

Hasso-Plattner-Institut überarbeitet Erscheinungsbild - Neuer Slogan: "Design IT. Create knowledge."

13.10.2006 - (idw) Hasso-Plattner-Institut für Softwaresystemtechnik (HPI)

Potsdam. Das Hasso-Plattner-Institut hat sein Erscheinungsbild überarbeitet. Die auffälligste Änderung betrifft die Bildmarke des Logos: Die bisherigen vier Teile des roten Quadrats wurden zu einem gebündelt und mit einem weiteren Quadrat in Gelb verknüpft. Das Kürzel HPI steht nun dort, wo sich Rot und Gelb zum Orange verbinden. "Damit werden die Vision des Stifters und die Philosophie des Hasso-Plattner-Instituts besser symbolisiert. Die visuelle Botschaft ist, dass durch das Zusammenspiel von Wissenschaft und Wirtschaft dynamisch etwas Neues geschaffen wird", erläutert HPI-Direktor Prof. Christoph Meinel. Das bisherige Erscheinungsbild des HPI war seit der Gründung im Jahr 1998 unverändert geblieben. "Gewünscht war nun keine revolutionäre, sondern evolutionäre Weiterentwicklung", so Prof. Meinel. "Die im Logo jetzt durch ein Orange sichtbar werdende Schnittmenge ist aber mehr als nur die Mischung ihrer Komponenten Rot und Gelb. Vielmehr sind bei der kreativen Weiterentwicklung des Logos Facetten entstanden, die dem HPI-Erscheinungsbild auch höhere Eigenständigkeit und Prägnanz verleihen", betont Bruno Bakalovic, Geschäftsführer der Berliner Design-Agentur PLEX. Neben dem HPI stehen auf der Kundenliste der Agentur zum Beispiel auch Auftraggeber wie das Art Forum Berlin, das Abgeordnetenhaus von Berlin oder die FU Berlin.

Verstärkt wird der souveräne Eindruck des überarbeiteten HPI-Designs durch eine neu gewählte Typografie. Die neue Hausschrift "Neo Sans", 2004 entworfen von Sebastian Lester, strahlt Modernität, hohe Eigenständigkeit und Seriösität aus. "Sie bietet uns flexiblen Gestaltungsspielraum bei hoher Wiedererkennbarkeit", betont Prof. Meinel. Auf die Bindestriche im Institutsnamen wird in der neuen, dreizeiligen Wortmarke des Logos künftig verzichtet.

Die charakteristische rote Hausfarbe des HPI wurde nur leicht modifiziert. Dadurch bekommt sie neue Brillianz. "Das neu hinzugekommene Gelb verstärkt diese Intensität und bereichert das Institut visuell um eine zweite Farbe", ergänzt PLEX-Geschäftsführer Bakalovic. So wirke die an dem Wissenschafts- und Wirtschafts-Umfeld ausgerichtete Farbwelt jünger und frischer. Es entstehe eine reizvolle Mischung mit mehr Spielräumen für die Anmutung des Betrachters.

Neuer Slogan: "Design IT. Create knowledge."

Um seine Ausrichtung und Attraktivität prägnanter als bisher zu kommunizieren, hat sich das Hasso-Plattner-Institut für den neuen Slogan "Design IT. Create Knowledge." entschieden. Nach Meinels Worten sollen mit dieser appellhaften Formulierung vor allem talentierte junge Leute angesprochen werden, die an einem besonders engen Zusammenhang zwischen dem Schaffen von Wissen und der erfinderischen Entwicklung von Lösungen der Informationstechnologie interessiert sind.
Weitere Informationen: http://www.hpi-web.de http://www.plexgroup.de
uniprotokolle > Nachrichten > Hasso-Plattner-Institut überarbeitet Erscheinungsbild - Neuer Slogan: "Design IT. Create knowledge."
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/125699/">Hasso-Plattner-Institut überarbeitet Erscheinungsbild - Neuer Slogan: "Design IT. Create knowledge." </a>