Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 14. Oktober 2019 

Vom Wettstreit der Künste zum Kampf der Medien?! - Medialitätsdiskurse im Wandel der Zeiten

13.10.2006 - (idw) Justus-Liebig-Universität Gießen

Unter dem Titel "Vom Wettstreit der Künste zum Kampf der Medien?! - Medialitätsdiskurse im Wandel der Zeiten" findet vom 27. bis zum 29. Oktober 2006 im Alexander-von-Humboldt-Haus (Rathenaustraße 24 A, 35394 Gießen) ab 14 Uhr das 2. Gießener Studierendenkolloquium statt. Der Fokus richtet sich dabei erstens auf den Wettstreit der Künste, wobei bedeutsame Einzelphänomene unterschiedlicher Epochen wie Antike, Renaissance und Klassik untersucht werden. Zweitens interessieren neben der Frage der Konkurrenz der Künste auch Erscheinungen ihres Mit- und Nebeneinanders. Ein dritter Aspekt der Tagung widmet sich der gezielten Instrumentalisierung von Medien - etwa von Texten und Bildern, in neuerer Zeit von Massenmedien wie Hörfunk, Film und Fernsehen - mit denen gesellschaftliche und politische Konflikte ausgetragen werden sowie das Publikum beeinflusst wird. Die Veranstaltung wird sich aus 20-minütigen Referaten und anschließenden Diskussionen zusammensetzen, die Vortragenden sind Studierende höherer Semester oder Doktoranden in der ersten Phase ihrer Promotion aus unterschiedlichen europäischen Universitäten. Als Gastredner konnten Dr. Jörn Steigerwald (Universität Bochum) und Dr. Katharina Lorenz (University of Nottingham) gewonnen werden.

Organisiert wird diese Tagung von der "Initiative Gießener Studierender zum Erwerb interdisziplinärer Schlüsselqualifikationen" (IGNIS). IGNIS hat es sich zum Ziel gesetzt, die Vernetzung der unterschiedlichen Fachbereiche auf Studierenden-Ebene zu fördern. Dabei will sie Studierenden komplementär zum Studienbetrieb die Möglichkeit geben, wissenschaftliche und kommunikative Arbeitstechniken wie Ausarbeitung und Vortrag eines Referates sowie die Verteidigung der eigenen Thesen in der Diskussion einzuüben und Erfahrungen im Bereich "Publikation" zu sammeln.

Kontakt:

Yvonne Nowak, IGNIS
Wilhelmstraße 10, 35392 Gießen
Telefon: 0176 / 21970894
Email: Eve91@gmx.de

uniprotokolle > Nachrichten > Vom Wettstreit der Künste zum Kampf der Medien?! - Medialitätsdiskurse im Wandel der Zeiten
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/125701/">Vom Wettstreit der Künste zum Kampf der Medien?! - Medialitätsdiskurse im Wandel der Zeiten </a>