Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 28. August 2014 

UNIK: Symposium zu Automation und Eingebetteten Systemen

20.10.2006 - (idw) Universität Kassel

"Modularität und Wiederverwendung - effizienteres Engineering in der Automatisierungstechnik und für Eingebettete Systeme" lautet der Titel des neuen Symposiums "Automation and Embedded Systems". Es findet am 26. Oktober unter Leitung von Prof. Dr.-Ing. Birgit Vogel-Heuser des Fachgebiets für Eingebettete Systeme statt. Kassel. "Modularität und Wiederverwendung - effizienteres Engineering in der Automatisierungstechnik und für Eingebettete Systeme" lautet der Titel des neuen Symposiums "Automation and Embedded Systems". Es findet am 26. Oktober unter Leitung von Prof. Dr.-Ing. Birgit Vogel-Heuser des Fachgebiets für Eingebettete Systeme statt.

Die Veranstaltung richtet sich an Ingenieure der Elektrotechnik, des Maschinenbaus und der Informatik.

Eingebettete Systeme sind komplexe Rechnersystemen, die weitestgehend unsichtbar - "eingebettet" - im Hintergrund eines Geräts, beispielsweise eines PKW, Flugzeugs, eines medizinischen Gerätes oder einer Industrieanlage, arbeiten. Sie verbinden dort elektrische, elektronische und mechanische Prozesse. Komplexe Gesamtsysteme, große Anlagen oder auch Fahrzeuge, vereinen eine Vielzahl von eingebetteten Systemen, die untereinander vernetzt werden. Das Symposium behandelt Themen wie Effizienzsteigerung und Konfiguration solcher komplexen Systeme. Gleichzeitig diskutiert es die Automatisierung der damit in Zusammenhang stehenden technischen Prozesse.

Erstmalig bietet das Symposium einen Workshop zum Themenbereich UML (Unified Modeling Language) und Objektorientierung an.

Unternehmen wie ARTiSAN, Beckhoff, 3S, innotec Österreich und PLCopen, die zu den Mitveranstaltern des Symposiums gehören, haben als Redner auf dem Gebiet der Soft-SPS zugesagt.

Tagesveranstaltung: "Modularität und Wiederverwendung - effizienteres Engineering in der Automatisierungstechnik und für Eingebettete Systeme", Termin: 26. Oktober, ab 9.00 Uhr, Universität Kassel, Wilhelmshöher Allee 73, Raum 1606 (Eingang E - Emilienstraße - Neubau)

km
1.656 Zeichen

Info
Universität Kassel
Elektrotechnik/Informatik
Embedded Systems
Prof. Dr.-Ing. Birgit Vogel-Heuser
tel (0561) 804 6025
fax (0561) 804 6022
e-mail Vogel-Heuser@uni-kassel.de

uniprotokolle > Nachrichten > UNIK: Symposium zu Automation und Eingebetteten Systemen
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/126221/">UNIK: Symposium zu Automation und Eingebetteten Systemen </a>