Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 20. Oktober 2014 

Studierende komponieren und improvisieren

04.02.2003 - (idw) Universität Dortmund

18. Tonsatz-Konzert des Instituts für Musik und ihre Didaktik: Unter dem Motto "Studierende komponieren und improvisieren" stellen Studierende des Fachs Musik der Universität Dortmund wieder eigene Stücke vor.

Das Abschlusskonzert dieses Wintersemesters ist am Sonntag, 9. Februar 2003, um 16:30 Uhr in der Propsteikirche Dortmund zu hören.

Es werden Stücke vorgestellt, die im Tonsatz-Unterricht unter Leitung von Prof. Dr. Eva-Maria Houben erarbeitet wurden. Thema des Seminars war diesmal: "Carl Orff - Aspekte der Vokal- und Instrumentalpraxis".
uniprotokolle > Nachrichten > Studierende komponieren und improvisieren

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/12668/">Studierende komponieren und improvisieren </a>