Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 24. November 2014 

Bioöle praxisreif - Narossa zeigt breite Anwendungsmöglichkeiten auf

08.05.2002 - (idw) Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e.V.

Ganz im Zeichen von Bioschmierstoffen wird die Fachmesse Narossa stehen, die vom 9. bis 11. Juni in Magdeburg ihre Tore öffnet. Im Rahmen von zwei Podiumsveranstaltungen präsentiert die Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e.V. (FNR) Ergebnisse und Erfahrungen beim Einsatz biogener Treib- und Schmierstoffe.

Die neuesten Bioschmierstoffe und -hydrauliköle aus Raps und Sonnenblume sind leistungsfähiger denn je und brauchen keine Konkurrenz mehr zu scheuen. Dass zeigen die große Resonanz auf das Markteinführungsprogramm "Biogene Treib- und Schmierstoffe" des Bundesministeriums für Verbraucherschutz, Ernährung und Landwirtschaft und auch die hier gesammelten praktischen Erfahrungen beim Einsatz von pflanzlichen Produkten.
Moderne Bioschmierstoffe zeichnen sich durch hervorragendes Schmierverhalten und hohe Temperatur- und Alterungsbeständigkeit aus, die sehr lange Ölwechselintervalle ermöglichen. Zudem sind Bioöle natürlich biologisch abbaubar, so dass Umweltschäden bei Kontamination von Boden und Gewässern weitgehend vermieden werden können.
Mittlerweile werden weit über 200 Produkte für die unterschiedlichsten Anwendungsbereiche angeboten. Das Marktvolumen von Bioschmierstoffen beläuft sich in Deutschland zurzeit auf jährlich ca. 50.000 Tonnen, davon allein etwa 15.000 Tonnen an Hydraulikflüssigkeiten.
Aktuelle Entwicklungen nicht nur bei Schmierstoffen, sondern auch beim Einsatz von Pflanzenölen als Treibstoff stellt die FNR (Stand 1/1) auf der diesjährigen Messe Narossa in Magdeburg und im Rahmen von zwei Podiumsveranstaltungen vor:
"Das Markteinführungsprogramm Biogene Treib- und Schmierstoffe"
Montag, den 10. Juni 2002, 13.00 Uhr, Messehalle 1
"Dezentrale Rapsölerzeugung und motorische Nutzung von Rapsöl"
Montag, den 10. Juni 2002, 14.00 Uhr, Messehalle 1
Torsten Gabriel


Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e.V. (FNR)
Hofplatz 1
18276 Gülzow
Tel.: 03843/69 30-0
Telefax: 03843/69 30-102
e-Mail: info@fnr.de
Internet: http://www.fnr.de

V.i.S.d.P.: Dr.-Ing. Andreas Schütte
Nr. 244 vom 6. Mai 2002
uniprotokolle > Nachrichten > Bioöle praxisreif - Narossa zeigt breite Anwendungsmöglichkeiten auf

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/1269/">Bioöle praxisreif - Narossa zeigt breite Anwendungsmöglichkeiten auf </a>