Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 2. Oktober 2014 

VDMA: Top-Experten der Mikro- und Nano-Szene treffen sich im Juni 2007 in Stuttgart auf der MiNaT

09.11.2006 - (idw) Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung IPA

Frankfurt, 6. November 2006 - Die drei Wissenschaftsorganisationen Max-Planck-Gesellschaft, Helmholtz-Gemeinschaft und Fraunhofer-Gesellschaft, der VDMA und die Messe Stuttgart geben mit dem gemeinsamen "Call for Papers" den Startschuss für die erste Etappe auf dem Weg zum internationalen Kongress für Grundlagenforschung und Technologie in der Mikro- und Nanowelt, der vom 11. bis 15. Juni 2007 in Stuttgart stattfinden wird {http://www.minat-congress.de). Die Beteiligten wollen mit ihrer Zusammenarbeit über die Grenzen der verschiedenen Fachdisziplinen und Organisationen die internationale Vernetzung der Wissensgebiete Mikrotechnologie, Nanotechnologie und Nanowissenschaften vorantreiben. Ziel des MiNaT Kongresses ist der Informationsaustausch aus erster Hand zu allen Gesichtspunkten der Mikro- und Nano-Technologie einschließlich neuester wissenschaftlicher Ergebnisse, Entwicklungen neuer Produkte, neue produktionstechnische Lösungen und Marktstudien.

Der MiNaT Kongress findet ab 2007 jährlich statt und bietet die Plattform, auf der die Ergebnisse erfolgreicher Forschungsarbeiten aus der Wissenschaft und der Industrie präsentiert werden können. Eingeladen sind hier auch alle nationalen, europäischen und internationalen Großprojekte, die einen Statusbericht ihrer Arbeiten geben wollen. Gleichzeitig werden die beteiligten Wissenschaftsorganisationen Zukunftsvisionen präsentieren, um wissenschaftliche Ziele und wirtschaftliche Strategien zu formulieren.

Angesprochen sind Vertreter der Wissenschaft, die Grundlagenforscher in der Industrie, der angewandten Forschung, der Ingenieurwissen-schaften und alle interessierten Führungskräfte aus Forschung und Entwicklung, die frühzeitig die neuesten Forschungsergebnisse auf den genannten Technologiefeldern kennen lernen wollen. Wesentliches Ziel des MiNaT Kongresses ist es, langfristige und verbindliche Kooperationen zwischen den Top-Experten auf den Gebieten Mikro- und Nano-Technologien und Nano-Wissenschaften zu ermöglichen.

Der MiNaT Kongress findet parallel zur MiNaT vom 12.-14. Juni 2007 auf der Neuen Messe Stuttgart statt, der neuen Fachmesse für Feinwerktechnik, Ultrapräzision, Mikro- und Nano-Technologien.

Kontakt:
VDMA e. V., Fachverband Micro Technology
Klaus Zimmer
+49 69 66 03-13 15
+49 69 66 03-18 61
klaus.zimmer@vdma.org
Weitere Informationen: http://www.minat-congress.de
uniprotokolle > Nachrichten > VDMA: Top-Experten der Mikro- und Nano-Szene treffen sich im Juni 2007 in Stuttgart auf der MiNaT
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/127367/">VDMA: Top-Experten der Mikro- und Nano-Szene treffen sich im Juni 2007 in Stuttgart auf der MiNaT </a>