Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 21. Dezember 2014 

Das mobile Schlaflabor

10.11.2006 - (idw) Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen IIS

Auf der Medica 2006 präsentiert das Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen IIS sein neues "Schlaf-Home-Monitoring-Set" für komfortable und kostengünstige Schlafbeobachtungen zuhause. Einfache Handhabung, ausgeklügelte Technik und schnelle Verfügbarkeit sind die wichtigsten Vorteile des neuen mobilen Schlaflabors des Fraunhofer IIS. Das von der Bayerischen Forschungsstiftung geförderte System macht Patienten weitgehend unabhängig von stationären Schlaflabors und den damit verbundenen Kosten und Wartezeiten.

Das neue "Schlaf-Home-Monitoring-Set" des Fraunhofer IIS kann einfach zuhause genutzt werden. In der gewohnten Umgebung erfasst es ein unverfälschtes Bild eventueller Schlafprobleme. Der Patient kann es leicht selbst anlegen. Da die Daten kabellos übertragen werden, bleibt er damit auch mobil. Ohne An- und Abstecken von Kabeln kann er sich vom Bett entfernen, z. B. um auf die Toilette zu gehen. Die Sensoren zur Aufnahme von Vitalparametern sind auf sechs reduziert. Fünf davon werden am Körper angebracht, einer ist im Gerät integriert.

Die erfassten Daten werden per Funk drahtlos vom Set zur Hausbasisstation übertragen. Von dort gelangen sie über einen Server via Internet zum behandelnden Somnologen. Die Datenübertragung zwischen den einzelnen Komponenten erfolgt verschlüsselt und verlangt eine Autorisierung, womit den Anforderungen des Datenschutzgesetzes zum Umgang mit sensiblen Patientendaten Rechnung getragen wird. Eine automatische Auswertung der medizinischen Daten garantiert, dass trotz des reduzierten Sensoransatzes eine gleichwertige medizinische Diagnose erstellt werden kann, und ermöglicht so auch den Medizinern einen effizienten Umgang mit dem neuen System.

Besuchen Sie uns auf der Medica vom 15. - 18. November 2006 in Düsseldorf,
Halle 10, Stand F05

Fraunhofer-Institut für
Integrierte Schaltungen IIS

Am Wolfsmantel 33
91058 Erlangen

Institutsleitung
Prof. Dr.-Ing. Heinz Gerhäuser
(geschäftsführend)
Prof. Dr.-Ing. Günter Elst

Ansprechpartner
Robert Couronné
Telefon +49 (0) 91 31/7 76-73 10
Fax +49 (0) 91 31/7 76-73 09
robert.couronne@iis.fraunhofer.de

Presse und Öffentlichkeitsarbeit
Marc Briele
Telefon +49 (0) 91 31/7 76-16 30
Fax +49 (0) 91 31/7 76-16 49
presse@iis.fraunhofer.de
www.iis.fraunhofer.de
Weitere Informationen: http://www.iis.fraunhofer.de
uniprotokolle > Nachrichten > Das mobile Schlaflabor
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/127503/">Das mobile Schlaflabor </a>