Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 23. Oktober 2014 

"Dichtung und Wahrheit" in den Geistes- und Sozialwissenschaften - Wissenschaftliche Tagung an der Uni Mainz

13.11.2006 - (idw) Gerda Henkel Stiftung

Dichtung oder Wahrheit? Haben die Geistes- und Sozialwissenschaften einen wissenschaftlichen Charakter oder sind sie eher literarischer Natur? Ein Blick in die geschichts- und politikwissenschaftliche Fachliteratur zeigt, dass sich selbst heute noch erklärende, erzählende und verstehende Ansätze scheinbar unversöhnlich gegenüberstehen. Neuere Positionen u. a. aus der analytischen Philosophie versprechen, die Trennung von verstehenden und erklärenden Ansätzen zu überwinden. Bisher sind diese theoretischen Entwicklungen in den Sozialwissenschaften und der Geschichtswissenschaft aber bedauerlicherweise wenig bekannt.
Mit dieser Thematik setzt sich eine von der Gerda Henkel Stiftung unterstützte Tagung des Historikers Dr. Andreas Frings und des Politikwissenschaftlers Dr. Johannes Marx von der Johannes Gutenberg-Universität in Mainz auseinander. Am 17. und 18. November kommen dort Wissenschaftler aus Zürich, Graz, Münster, Duisburg, Berlin und Mainz zusammen und diskutieren Fragen der Theorienvielfalt in den Sozialwissenschaften und das Problem der historischen Wahrheit. Der renommierte Wirtschaftshistoriker Prof. Dr. Dr. h. c. Hansjörg Siegenthaler aus der Schweiz spricht über verschiedene Zugänge in den Geistes- und Sozialwissenschaften, während der Präsident der Gesellschaft für analytische Philosophie, Prof. Dr. Thomas Spitzley, sich dem Verhältnis von Handlung, Rationalität und Bedeutung bei Donald Davidson widmet.

Veranstaltungsort:
Universität Mainz, Fakultätssal des Philosophicums, Jakob-Welder-Weg 18 55128 Mainz

Datum:
Freitag, 17. November (14-19 Uhr), Samstag, 18. November (9-18 Uhr)

Kontakt:
Dr. Johannes Marx / Dr. Johannes Frings, Universität Mainz, Institut für Politikwissenschaft, Colonel-Kleinmann-Weg 2, 55128 Mainz, Tel.: 06131/3925541, Fax: 06131/3923729, E-Mail marx@politik.uni-mainz.de
Weitere Informationen: http://www.politik.uni-mainz.de/cms/1595_DEU_HTML.php - Details zur Tagung http://www.gerda-henkel-stiftung.de - Informationen zur Gerda Henkel Stiftung
uniprotokolle > Nachrichten > "Dichtung und Wahrheit" in den Geistes- und Sozialwissenschaften - Wissenschaftliche Tagung an der Uni Mainz
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/127601/">"Dichtung und Wahrheit" in den Geistes- und Sozialwissenschaften - Wissenschaftliche Tagung an der Uni Mainz </a>