Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 29. Juli 2014 

Lasergestützte Sensorik macht das Auto intelligenter

27.11.2006 - (idw) Arbeitsgemeinschaft der Bayerischen Forschungsverbünde

Zum 10. Mal "Laser in der Elektronikproduktion und Feinwerktechnik"

Bereits zum zehnten Mal findet am 27. und 28. Februar 2007 in Erlangen die erfolgreiche Laser-Tagung LEF "Laser in der Elektronikproduktion und Feinwerktechnik" statt. Das Bayerische Laserzentrum veranstaltet dieses Seminar wieder in Kooperation mit dem Lehrstuhl für Fertigungstechnologie der Universität Erlangen-Nürnberg in der Stadthalle Erlangen. Zwei Tage lang werden ausgewiesene Experten ihr Wissen und ihre Erfahrungen zu laserbasierten Fertigungsprozessen in der Elektronikproduktion und Feinwerktechnik sowie der notwendigen Systemtechnik vermitteln. Wie in den Vorjahren ist zusätzlich wieder ein Schwerpunktthema geplant, das aktuelle Fragestellungen zu einem eng umgrenzten Gebiet beleuchtet. Nach der Ultrakurzpulslaser-Technik in 2005 und der Qualitätssicherung und Optik in der Elektronikproduktion in 2006 wird in 2007 die lasergestützte Sensorik im Automobil unseren Fokus bilden. Dieses hoch interessante Thema gewinnt zunehmend an Bedeutung.

In bewährter Weise wird eine begleitende Industrieausstellung ein geeignetes Podium für fachspezifische Gespräche bilden. Hier bietet sich die Möglichkeit für Systemhersteller und -anwender, mit ihren Produkten und Leistungen in Erscheinung zu treten. Neben dem reinen Informationsaustausch hat LEF dabei von Anfang an zum Ziel, durch intensiven persönlichen Kontakt kreative Ideen und neue Kooperationen zu fördern. Der in den vergangenen Jahren stets konstante Zuspruch an Teilnehmern bestätigt dieses Konzept eines Netzwerkes, in dem Industrievertreter mit Forschern und Entwicklern aus Hochschulen und Forschungseinrichtungen intensiv in Kontakt treten können. Weitere Informationen zum Programm bzw. zur Teilnahme als Aussteller oder Besucher können Sie im Internet unter www.lef.info abrufen oder erhalten Sie unter: BLZ Bayerisches Laserzentrum gGmbH, Tel. 09131/97790-21, E-Mail: info@lef.info.

Kontakt:
Dipl.-Ing. Christian Kägeler
Bayerisches Laserzentrum gGmbH
Konrad-Zuse-Str. 2-6
91052 Erlangen
Tel (09131) 9 77 90-21
Fax (09131) 9 77 90-11
E-Mail c.kaegeler@blz.org
Internet www.blz.org
Weitere Informationen: http://www.lef.info - Programm und Anmeldung http://www.blz.org - Homepage des Bayerischen Laserzentrums
uniprotokolle > Nachrichten > Lasergestützte Sensorik macht das Auto intelligenter
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/128519/">Lasergestützte Sensorik macht das Auto intelligenter </a>