Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 21. August 2014 

Helmut-Schmidt-Universität mit neuem Kanzler

29.11.2006 - (idw) Helmut-Schmidt-Universität, Universität der Bundeswehr Hamburg

Am Freitag, dem 1. Dezember 2006, nimmt Volker Stempel die Arbeit als Kanzler der Helmut-Schmidt-Universität auf. Er folgt Eckhard Redlich, der Ende Juni in den Ruhestand trat. Um 9 Uhr überreicht Präsident Prof. Dr.-Ing. Hans Christoph Zeidler dem zukünftigen Leiter der Universitätsverwaltung seine Ernennungsurkunde. Anschließend wird sich der neue Kanzler den rund 100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Verwaltung vorstellen. Als Kanzler ist er außerdem der Beauftragte für den rund 49 Mio. Euro umfassenden Haushalt der Universität.

Zur Person:
Volker Stempel wurde 1964 in Wiesbaden geboren.
Nach Abschluss des Jura-Studiums an der Universität Mainz im Jahr 1994 arbeitete er kurzzeitig als Rechtsanwalt in einer Wirtschaftskanzlei und wurde noch im gleichen Jahr Justitiar der TH Cottbus. 1999 wurde er Kanzler der Hochschule Fulda. Im Jahr 2004 schloss er parallel zu seiner Berufstätigkeit den zweijährigen Master-Studiengang "Öffentliches Management" an der Uni Kassel ab.

Volker Stempel ist verheiratet und hat drei Kinder. Er zieht momentan gerade um - von Fulda nach Ahrensburg (Landkreis Stormarn).

uniprotokolle > Nachrichten > Helmut-Schmidt-Universität mit neuem Kanzler
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/128648/">Helmut-Schmidt-Universität mit neuem Kanzler </a>