Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 22. September 2014 

DAAD-Preis für kroatische RUB-Absolventin: Völkerverständigung und interkulturelle Begegnungen

30.11.2006 - (idw) Ruhr-Universität Bochum

Bochum, 30.11.200
Nr. 406


Engagement zahlt sich aus
DAAD-Preis für kroatische RUB-Absolventin
Völkerverständigung und interkulturelle Begegnungen

Vom Krieg auf dem Balkan unmittelbar betroffen, setzt sich eine ausländische Doktorandin der Ruhr-Universität Bochum für Völkerverständigung und interkulturelle Begegnung ein. Für dieses außergewöhnliche soziale Engagement und ihre hervorragenden Studienleistungen bekam Dr. Eva Kovacevic heute den DAAD-Preis 2006, der mit 1.000 Euro dotiert ist. Die Preisträgerin schloss vor kurzem ihre Promotion an der Fakultät für Physik und Astronomie der RUB erfolgreich ab.

Integration kroatischer Einwanderer

Die Preisträgerin 2006 hat Prof. Dr. Jörg Winter (Experimentalphysik) vorgeschlagen. Bei ihm promovierte die gebürtige Kroatin seit 2001 mit einer Forschungsarbeit zur Plasmaphysik (Plasma-Polymerisation von Nanoteilchen mit Anwendungen in der Astrophysik). Die 35-jährige ist durch den Krieg in Folge des Zusammenbruchs von Jugoslawien geprägt, der die Nationen auf dem Balkan und damit auch Kroatien schwer belastet hat. "Auch ihre Familie war unmittelbar davon betroffen. Diese Erlebnisse sind für sie eine besondere Motivation gewesen, sich für kroatische Einwanderer zu engagieren", sagt Prof. Winter. So arbeitet Eva Kovacevic unter anderem im Vorstand von "Matrix Croatica" (Matica Hrvatska e. V.), einer Einrichtung, die sich mit interkulturellen Veranstaltungen zu Sprache, Literatur, Musik und Kunst um die Integration von Kroaten in Deutschland bemüht.

Der DAAD-Preis

Engagement zahlt sich aus: So würdigt die RUB mit dem DAAD-Preis mehr als "nur" überdurchschnittliche Studienleistungen. Vom Deutschen Akademischen Austauschdienst gestiftet, wurde der Preis 1997 zum ersten Mal ausgeschrieben und seitdem jedes Jahr verliehen. Alle Fakultäten sowie die zentralen wissenschaftlichen Einrichtungen der RUB können geeignete Kandidaten und Kandidatinnen vorschlagen.

Weitere Informationen

Eva Kovacevic, Tel. 0234/32-23704, eva.kovacevic@rub.de
Hannelore Grans, Akademisches Auslandsamt der RUB, Tel. 0234/32-23420, E-Mail: hannelore.grans@uv.rub.de

uniprotokolle > Nachrichten > DAAD-Preis für kroatische RUB-Absolventin: Völkerverständigung und interkulturelle Begegnungen
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/128783/">DAAD-Preis für kroatische RUB-Absolventin: Völkerverständigung und interkulturelle Begegnungen </a>