Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 31. August 2014 

Göttinger Graduiertenschule für Geistes- und Kulturwissenschaften offiziell eröffnet

06.12.2006 - (idw) Georg-August-Universität Göttingen

Gemeinsame Doktorandenausbildung der Philosophischen und der Theologischen Fakultät
Die Georg-August-Universität hat ihre Doktorandenausbildung auf strukturierte Promotionsprogramme unter dem Dach von Graduiertenschulen umgestellt und baut dieses Angebot weiter aus. Mit einem Festakt wird am 14. Dezember 2006 die Göttinger Graduiertenschule für Geistes- und Kulturwissenschaften offiziell eröffnet. Sie ist eine gemeinsame Einrichtung der Philosophischen und der Theologischen Fakultät. Die Universität Göttingen hat darüber hinaus je eine Schule in den Gesellschaftswissenschaften sowie für die Naturwissenschaften und die Mathematik eingerichtet. Pressemitteilung
Göttingen, 6. Dezember 2006 / Nr. 391/2006

Göttinger Graduiertenschule für Geistes- und Kulturwissenschaften offiziell eröffnet
Gemeinsame Doktorandenausbildung der Philosophischen und der Theologischen Fakultät

(pug) Die Georg-August-Universität hat ihre Doktorandenausbildung auf strukturierte Promotionsprogramme unter dem Dach von Graduiertenschulen umgestellt und baut dieses Angebot weiter aus. Mit einem Festakt wird am 14. Dezember 2006 die Göttinger Graduiertenschule für Geistes- und Kulturwissenschaften offiziell eröffnet. Sie ist eine gemeinsame Einrichtung der Philosophischen und der Theologischen Fakultät. Die Universität Göttingen hat darüber hinaus je eine Schule in den Gesellschaftswissenschaften sowie für die Naturwissenschaften und die Mathematik eingerichtet.

Die drei Graduiertenschulen koordinieren und unterstützen Promotionsprogramme und Graduiertenkollegs, sorgen insbesondere für die Qualitätssicherung und übernehmen übergreifende Aufgaben wie die Vermittlung von Methodenkenntnissen und Schlüsselqualifikationen. Ziel ist es, optimale Studien- und Betreuungsbedingungen für die Qualifizierung herausragender Doktorandinnen und Doktoranden zu schaffen und das Promotionsstudium an der Georgia Augusta auf breiter Basis an internationale Spitzenstandards heranzuführen. Die Göttinger Graduiertenschule für Geistes- und Kulturwissenschaften (GSGK) ist in diesem Wintersemester mit der Zusammenführung von sechs Promotionsprogrammen gestartet: Die Literaturvermittlung in der nachbürgerlichen Gesellschaft, die interdisziplinäre Umweltgeschichte sowie die Generationengeschichte im 19. und 20. Jahrhundert und die Mittelalter- und Frühneuzeitforschung sind Kollegs, die die Philosophische Fakultät einbringt. Ein Programm der Theologischen Fakultät beschäftigt sich mit Glaube, Ethik, Bildung und Organisation; dem Poly- und Monotheismus in der Antike ist ein gemeinsames Graduiertenkolleg gewidmet. Dem GSGK-Vorstand gehören Prof. Dr. Heinz-Günther Nesselrath (Sprecher), Prof. Dr. Florian Wilk, Prof. Dr. Thomas Kaufmann und Prof. Dr. Gerhard Lauer an, er wird in Kürze erweitert.

Den Festakt zur Einrichtung der Göttinger Graduiertenschule für Geistes- und Kulturwissenschaften werden Prof. Nesselrath sowie Dr. Josef Lange, Staatssekretär im Niedersächsischen Wissenschaftsministerium und Mitglied im Stiftungsrat der Universität, eröffnen. Im Anschluss daran stellt Universitäts-Präsident Prof. Dr. Kurt von Figura das Gesamtkonzept der Graduiertenausbildung der Georg-August-Universität vor. Den Festvortrag zum Thema ?Erklären und Verstehen, Relativismus und Objektivität - philosophische Probleme der Geisteswissenschaften" hält Prof. Dr. Günther Patzig vom Philosophischen Seminar der Georgia Augusta. Die Veranstaltung am Donnerstag, 14. Dezember 2006, findet in der Aula am Wilhelmsplatz statt und beginnt um 10.15 Uhr.


Kontaktadresse:
Prof. Dr. Heinz-Günther Nesselrath (Sprecher)
Georg-August-Universität Göttingen, Philosophische Fakultät
Telefon (0551) 39-4692
e-mail: heinzguenther.nesselrath@phil.uni-goettingen.de
Weitere Informationen: http://www.uni-goettingen.de/de/sh/44659.html
uniprotokolle > Nachrichten > Göttinger Graduiertenschule für Geistes- und Kulturwissenschaften offiziell eröffnet
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/129084/">Göttinger Graduiertenschule für Geistes- und Kulturwissenschaften offiziell eröffnet </a>