Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 24. April 2014 

Neue Kooperation mit Universität in Taiwan

13.12.2006 - (idw) Eberhard Karls Universität Tübingen

Partnerschaft mit der National Taiwan University etabliert

Die Universität Tübingen hat ein neues Kooperationsabkommen mit der National Taiwan University (NTU) abgeschlossen. Die NTU in Taipei ist die größte und älteste Universität Taiwans und genießt auch international ein großes Renommee.

Die erklärten Ziele des Abkommens sind es, die Zusammenarbeit zwischen beiden Hochschulen in den Bereichen Studium und Forschung zu fördern. Vorgesehen sind hierfür vor allem der Austausch von Studierenden, Post-Doktoranden und Professoren, gemeinsame Forschungsaktivitäten, der Informationsaustausch und gemeinsame Publikationen und die Organisation gemeinsamer Konferenzen. Jährlich stehen ab dem Wintersemester 2007/08 für Studierende aller Fakultäten im Grund- oder Hauptstudium fünf Plätze für einen je einjährigen Aufenthalt an der NTU zu Verfügung.

Die Universität Tübingen konnte somit ihr Netz von internationalen Beziehungen im chinesischen Kulturraum mit der NTU um eine weitere wichtige Partnerschaft erweitern. Bisher werden Austauschbeziehungen mit der Jilin University in Changchun (Nordost-China), der People's University und der Beijing University (beide Peking), der Nanjing University, der University of Hong Kong, der National University of Singapur und der National Chung-Hsing University in Taiwan unterhalten.

Kontakt:

Michael Grünwaldt
Akademischer Austausch
Nauklerstraße 2
72074 Tübingen
Tel.: +49 7071 29-77736
Fax: +49 7071 29-5404
michael.gruenwaldt@uni-tuebingen.de

uniprotokolle > Nachrichten > Neue Kooperation mit Universität in Taiwan
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/129448/">Neue Kooperation mit Universität in Taiwan </a>