Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 20. April 2014 

Kompaktkurs Gleisbau: Auf der Schwäbischen Eisenbahn

18.12.2006 - (idw) Hochschule Biberach

Bauakademie und Hochschule Biberach bieten im neuen Jahr zum zweiten Mal den berufsbegleitenden Kompaktkurs Gleisbau an - ein praxisnahes Weiterbildungsangebot für Bauingenieure mit Berufserfahrung in der Kleinstadt im Süden Deutschlands, die bundesweit Aufmerksamkeit als Stadt mit dem zukunftsfähigsten Entwicklungspotenzial machte. Auch im Bereich Bildung. Die bundesdeutsche Stadt mit den besten Entwicklungsmöglichkeiten. Dafür steht Biberach, seit eine Studie des Berlin-Institutes für Bevölkerung und Entwicklung der 32 000-Einwohner-Stadt diese sonnigen Aussichten bescheinigte. Mit der Schwäbische Eisenbahn also direkt ins Paradies?

Ausschlaggebend für diese Prognose ist u.a. der Bereich Bildung. Und dafür wiederum steht u.a. die Hochschule Biberach, bundesweit - und darüber hinaus - anerkannt als Kompetenzzentrum für das Bauwesen. Mit den eingeführten Studienangeboten Architektur und Gebäudeklimatik; Bauingenieurwesen und Projektmanagement (Bau) sowie Betriebswirtschaft (Bau und Immobilien) belegt die kleine, aber feine Hochschule seit Jahren erste Plätze im Hochschulranking.
Und mit der Erweiterung um den Studiengang Pharmazeutische Biotechnologie geht die Hochschule Biberach seit diesem Jahr neue Wege: ein zusätzlicher Ausbildungsschwerpunkt und viele neue Möglichkeiten. Innerhalb des Hochschulausbaus in Baden-Württemberg (Hochschule 2012) wird die Hochschule im Bereich Energie neue Studienangebote generieren - und die bisherigen Schwerpunkte verbinden.

Doch nicht nur im Bereich der konsekutiven Studienangebote ist die Hochschule Biberach führende Bildungsinstitution. Mit der Bauakademie Biberach entstand 1983 eine Stiftung als Trägerin der Weiterbildungsaktivitäten. Hier bieten die Professoren der Hochschule unterstützt von externen Dozenten aus der Praxis Fachseminare, Lehrgänge und Tagungen an; außerdem den Aufbaustudiengänge und den MBA-Studiengang Internationales Immobilienmanagement.

Ein neues Angebot ist beispielsweise der Kompaktkurs Gleisbau für Bauingenieure, entwickelt und angeboten in Kooperation mit der Deutschen Bahn. 2006 mit großem Erfolg erstmals im Programm, bietet die Bauakademie im Januar 2007 einen weiteren Kurs an. Namhafte Fachleute des Eisenbahn-Bundesamtes, der Deutschen Bahn AG und anderer Verkehrsunternehmen, aus Bauunternehmen und Planungsbüros bieten in dem sechswöchigen Kompaktkurs eine zusätzliche Qualifikation für Bauingenieure mit Berufserfahrung, die verantwortungsvollen Positionen in Planung und Bau von Gleisbaumaßnahmen vorbereiten wollen.
Praxisnähe als Garant für Qualität. Ein Teilnehmer: "Die Baustellen erlebten wir im Hörsaal."
Weitere Informationen: http://www.bauakademie-biberach.de/weiterbildung/Lehrgang/Gleisbau
uniprotokolle > Nachrichten > Kompaktkurs Gleisbau: Auf der Schwäbischen Eisenbahn
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/129682/">Kompaktkurs Gleisbau: Auf der Schwäbischen Eisenbahn </a>