Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 21. Oktober 2014 

Absolventenbarometer 2006: HHL bundesweit auf Spitzenplatz

02.01.2007 - (idw) Handelshochschule Leipzig

Zum wiederholten Mal kann sich die HHL - Leipzig Graduate School of Management als eine der führenden privaten Business Schools in Deutschland behaupten. Das Ende Dezember 2006 veröffentlichte Resultat einer Untersuchung des trendence Institut für Personalmarketing zeigt die Zufriedenheit der Studierenden mit ihrer Hochschule.

Im Vergleich von 59 Hochschulen in Deutschland belegt die HHL in acht von zehn Kategorien jeweils den ersten Platz. Die empirische Basis bildet eine Umfrage unter 7.633 Studierenden an wirtschaftswissenschaftlichen Fakultäten in Deutschland, die im Sommersemester 2006 durchgeführt wurde.

Die Untersuchung, die als größte ihrer Art gilt, ist beim trendence Institut für Personalmarketing (http://www.trendence.de) verfügbar.

Das Absolventenbarometer 2006 bescheinigt der HHL deutschlandweit u.a. einen Spitzenplatz in puncto

o Kontakte der Hochschule zur Wirtschaft,
o Internationalität der Ausbildung,
o Qualität der Beratung (Studentensekretariat, Prüfungs- und Immatrikulationsamt),
o Qualität der Professoren in der Lehrstoffvermittlung,
o Qualität und Aktualität der Bibliothek.

HHL - Leipzig Graduate School of Management
Die HHL - Leipzig Graduate School of Management, 1898 als Handelshochschule Leipzig entstanden und 1992 neu gegründet, ist Deutschlands älteste betriebswirtschaftliche Hochschule und zählt heute zu den führenden Business Schools in Europa. An der HHL kann in zwei Jahren das Hauptstudium der Betriebswirtschaftslehre mit dem Schwerpunkt Unternehmensführung absolviert werden. Zudem bietet die Hochschule das 18-monatige Programm Master of Science in Management an. Darüber hinaus kann an der HHL in einem 15-monatigen (bzw. 24-monatigen berufsbegleitenden) Programm der MBA (Master of Business Administration) erworben werden. Mit der HHL Tochter HHL Executive werden firmenspezifische Weiterbildungsprogramme angeboten. Ein dreijähriges Promotionsprogramm rundet das Studienangebot der HHL ab. Die HHL gehört zu den wenigen privaten Hochschulen in Deutschland, die über ein Promotions- und Habilitationsrecht verfügen. Im April 2004 erhielt die Hochschule die renommierte Akkreditierung durch AACSB International.

Kontakt für die Medien:

Volker Stößel (MBA)
Leiter Marketing & Public Relations
HHL - Leipzig Graduate School of Management
Jahnallee 59
04109 Leipzig, Germany

Tel. +49-341-98 51 614
Fax +49-341-98 51 615

e-mail: volker.stoessel@hhl.de
Weitere Informationen: http://www.hhl.de
uniprotokolle > Nachrichten > Absolventenbarometer 2006: HHL bundesweit auf Spitzenplatz
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/129978/">Absolventenbarometer 2006: HHL bundesweit auf Spitzenplatz </a>