Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 31. Oktober 2014 

Universitätsklinikum Jena trauert um Professor Eggert Beleites

05.01.2007 - (idw) Friedrich-Schiller-Universität Jena

Langjähriger Direktor der UKJ-Klinik für Hals-, Nasen- und Ohrenkrankheiten verstorben (Jena) Das Universitätsklinikum Jena (UKJ) trauert um Prof. Dr. Eggert Beleites. Der Vorstand des Klinikums und die Mitarbeiter des UKJ sind bestürzt darüber, mit Eggert Beleites einen langjährigen Kollegen, hervorragenden Wissenschaftler und engagierten Arzt verloren zu haben.

Der langjährige Direktor der Jenaer Universitätsklinik für Hals-, Nasen- und Ohrenkrankheiten erlag am 27. Dezember 2006 seinem schweren Krebsleiden. Prof. Dr. Eggert Beleites war seit 40 Jahren Mitglied der Medizinischen Fakultät der Friedrich-Schiller-Universität, seit 1994 leitete er die HNO-Klinik bis zu seinem altersbedingten Ausscheiden 2005.

In diesen Jahren hat der begnadete Operateur Eggert Beleites unzähligen Patienten geholfen, ihr Gehör zu erhalten oder wiederherzustellen. Dazu gehört der Einsatz des von Beleites entwickelten Werkstoffs Bioverit, aus dem inzwischen nicht nur, wie ursprünglich begonnen, Implantate für den Gehörknöchelchenersatz, sondern auch Implantate für Knochendefekte im Schädeldach, der Nase und dem Kieferbereich hergestellt werden.

So wie dem Forscher Eggert Beleites der Kampf gegen den Gehörverlust am Herzen lag, so sehr lagen dem Arzt Beleites die Sorgen und Nöte seiner Patienten am Herzen. Sein großer Respekt vor dem Leben ließ ihn zu einem engagierten Experten in medizinethischen Fragen wie denen der Sterbehilfe werden. Als Mitglied der Bundesärztekammer prägte Beleites federführend die Entwicklung der Richtlinien zur ärztlichen Sterbegleitung.

Unermüdlich setzte sich der Mediziner auch in berufspolitischen Belangen wie dem Aufbau der Thüringer Landesärztekammer ein, deren erster Vorsitzender er 1990 wurde. Für diesen Einsatz wurde Prof. Eggert Beleites 1997 mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet. In all seinen verschiedenen Funktionen in der Ärzteschaft, als Klinikdirektor und in der Fakultät war Eggert Beleites ein tatkräftiger Streiter für seine Sache, dessen besonnene und oft ausgleichende Stimme schmerzlich vermisst werden wird.

uniprotokolle > Nachrichten > Universitätsklinikum Jena trauert um Professor Eggert Beleites
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/130103/">Universitätsklinikum Jena trauert um Professor Eggert Beleites </a>