Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 19. April 2014 

Ideenwettbewerb europäischer Elite-Schulen an der HHL

24.01.2007 - (idw) Handelshochschule Leipzig

CASE CHALLENGE 2007 mit Zukunftsstrategien für die Solarindustrie

Die Handelshochschule Leipzig wird vom 2. bis 4. Februar Treffpunkt für Studenten europäischer Elite-Schulen. Bereits zum dritten Mal laden die Studenten der HHL andere europäische Hochschulen zum Ideenwettbewerb CASE CHALLENGE nach Leipzig ein. Teams aus sieben Schulen mit Teilnehmern aus 13 unterschiedlichen Ländern und vier Kontinenten haben sich für den Wettbewerb qualifiziert. Die besten Ideen werden mit 1.000 ¤ prämiert. Partner der Studenteninitiative CASE CHALLENGE 2007 sind neben dem Hauptsponsor Q-Cells AG aus Thalheim bei Wolfen die Wirtschaftsinitiative Mitteldeutschland und die IHK Halle-Dessau. Impulse zur regionalen Entwicklung und unternehmerischen Herausforderung

Der Wettbewerb bringt multinationale Unternehmen, regionale Wirtschaftsinitiativen und Studenten europäischer Elite-Hochschulen zusammen, um Ideen zur regionalen Entwicklung und zu spezifischen unternehmerischen Herausforderungen zu erörtern. Hauptsponsoren vorangegangener Veranstaltungen waren BMW und DHL.

Die Solarindustrie im Mittelpunkt der Case Challenge 2007

Die CASE CHALLENGE 2007 steht unter dem Thema: "Zukunftsstrategien der Solarindustrie und Bedeutung des regionalen Umfeldes". Studenten-Teams der Strathclyde Business School in Glasgow, der Cranfield School of Management in Bedfordshire, der EADA in Barcelona, der IUB Bremen, der GISMA aus Hannover, dem Northern Institute of Technology in Hamburg und der HHL müssen auf unternehmerische Herausforderungen hin Empfehlungen entwickeln und vor einer Jury von Professoren und Repräsentanten der Sponsoren präsentieren. "Wir freuen uns auf die Impulse, die wir aus den Diskussionen für unsere Arbeit mitnehmen werden", so Stefan Dietrich, Pressesprecher der Q-Cells AG.

Internationaler Austausch in der Region Leipzig

Die Teilnehmer werden das Q-Cells-Werk in Thalheim besichtigen und die Gelegenheit bekommen Leipzig kennen zu lernen. Die Veranstaltung bringt nicht nur Studenten aus verschieden Nationen und mit unterschiedlichem beruflichem Werdegang zusammen, sondern zeigt auch die Dynamik und Lebensqualität der Region Leipzig. "Die Begeisterung, die unsere Gäste von Leipzig mit nach Hause nehmen, kommt der Region langfristig zu Gute", so der Rektor der Handelshochschule Leipzig, Prof. Dr. Hans Wiesmeth.

Q-Cells AG
Q-Cells ist der größte unabhängige Solarzellenhersteller der Welt mit Forschungs- und Entwicklungs- sowie Produktionsstätten in Thalheim, Sachsen-Anhalt. Das Unternehmen beschäftigt rund 900 Mitarbeiter und erzielte 2006 den Prognosen zufolge einen Jahresumsatz von mehr als ¤ 500 Millionen.

HHL - Leipzig Graduate School of Management
Die HHL - Leipzig Graduate School of Management, 1898 als Handelshochschule Leipzig entstanden und 1992 neu gegründet, ist Deutschlands älteste betriebswirtschaftliche Hochschule und zählt heute zu den führenden Business Schools in Europa. An der HHL kann in zwei Jahren das Hauptstudium der Betriebswirtschaftslehre mit dem Schwerpunkt Unternehmensführung absolviert werden. Zudem bietet die Hochschule das 18-monatige Programm Master of Science in Management an. Darüber hinaus kann an der HHL in einem 15-monatigen (bzw. 24-monatigen berufsbegleitenden) Programm der MBA (Master of Business Administration) erworben werden. Mit der HHL Tochter HHL Executive werden firmenspezifische Weiterbildungsprogramme angeboten. Ein dreijähriges Promotionsprogramm rundet das Studienangebot der HHL ab. Die HHL gehört zu den wenigen privaten Hochschulen in Deutschland, die über ein Promotions- und Habilitationsrecht verfügen. Im April 2004 erhielt die Hochschule die renommierte Akkreditierung durch AACSB International.

Weitere Informationen: http://www.q-cells.de http://www.hhl.de http://www.hhl-challenge.de
uniprotokolle > Nachrichten > Ideenwettbewerb europäischer Elite-Schulen an der HHL
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/131058/">Ideenwettbewerb europäischer Elite-Schulen an der HHL </a>