Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 11. Dezember 2019 

Bildungspolitische und administrative Rahmenbedingungen für die Institution Schule

13.02.2003 - (idw) Deutsche Hochschule für Verwaltungswissenschaften Speyer

Zukunft der Institution Schule - Bildungspolitische und administrative Rahmenbedingungen

Nach PISA erscheint es dringend geboten, die Bildungsqualität an deutschen Schulen zu verbessern. Um die pädagogischen Ziele zu erreichen, bedarf es nicht zuletzt einer Modernisierung der Schulverwaltung. Als Zentrum für die Förderung einer Verwaltungsmodernisierung in Deutschland will die DHV Speyer mit dieser Tagung Impulse für die Erneuerung der Institution Schule geben.

Der staatliche Bildungsauftrag und zeitgemäße Bildungsziele sind die Zielgrößen für die Entwicklung der Schulen. Wie sehen die bildungspolitischen und administrativen Gestaltungsmöglichkeiten und Steuerungsinstrumente aus, mit denen dieses Ziel erreicht werden kann? Die Tagung geht auf aktuelle Ansätze des Bildungsrechts, der Bildungsfinanzierung und der Bildungspolitik ein und zeigt Möglichkeiten für einen Umbau des deutschen Schulwesens auf. Einsatz und Wirkung bestimmter Steuerungsinstrumente werden anhand von Modellprojekten und Praxiserfahrungen verdeutlicht und beurteilt. Eine abschließende Podiumsdiskussion versucht eine Bestandsaufnahme, was seit PISA geschehen ist: Aktionismus oder Modernisierung der Institution Schule?

Auf der Tagung referieren führende Experten aus den Bereichen Schulrecht, Schulfinanzierung und Erziehungswissenschaft, ferner haben namhafte Bildungspolitiker und Vertreter von aktuellen Modellprojekten ihre Teilnahme zugesagt. Die wissenschaftliche Leitung liegt bei Univ.-Prof. Dr. Rudolf Fisch und Dr. Stefan Koch. Die Tagung richtet sich an Verantwortliche auf allen Ebenen der Bildungsadministration, die in der Steuerung, Verwaltung, Trägerschaft, Aufsicht und Leitung der Schulen tätig sind, ebenso an pädagogische Landesinstitute und vergleichbare Einrichtungen. Weitere Informationen beim Tagungssekretariat der DHV Speyer unter Tel. 06232/654-226 und im Internet unter www.dhv-speyer.de.
uniprotokolle > Nachrichten > Bildungspolitische und administrative Rahmenbedingungen für die Institution Schule

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/13122/">Bildungspolitische und administrative Rahmenbedingungen für die Institution Schule </a>